MARKETING & MEDIA
Staffelfinale von "2 Minuten 2 Millionen" Gerry Frank
Gerry Frank

Redaktion 25.04.2017

Staffelfinale von "2 Minuten 2 Millionen"

Die Puls 4 Start-Up-Show" sucht pfiffige Gründer des Landes.

WIEN. Eine Rettungs-App für Motorradfahrer, ein auf die eigene Körpergröße konfigurierbares Fahrrad, Medizin aus biologischem Hanf, Trachtenmode für Babies und ein mitdenkendes Bewässerungssystem für den Garten – ob es den Jungunternehmern gelingen wird, einen der Investoren zu überzeugen, sehen Sie heute, Dienstag, um 20:15 Uhr auf Puls 4.

Biker SOS aus Linz (OÖ) ist eine App für Motorradfahrer, die für rasche Hilfe bei Motorradunfällen sorgen soll; die App erkennt aufgrund eigener Algorithmen selbstständig, ob ein Unfall passiert ist, und alarmiert gegebenenfalls die Rettung.

My Esel aus Linz (OÖ) produziert edle Holz-Fahrräder, bei welchen Geometrie, Abmessung und natürliches Design zu 100% individuell gestaltet werden; mit ihrem System ist "My Esel" weltweit der einzige Anbieter von Holz-Fahrrädern nach Maß dieser Art.

Plants4Friends aus Salzburg ist von der medizinischen Wirkung der Marihuana-Pflanze überzeugt und hat sich deshalb auf den Anbau von pestizidfreiem High-End-Cannabis spezialisiert.

Mogo aus Strasswalchen (Sbg) ist ein Trachtenlabel für Kleinkinder und bietet in ihrem Online-Shop Strampler, Shirts, Hauben, Lätzchen, Bodies und Babylederhosen an.

Vira Cube aus Wien bietet die Lösung für den perfekt gegossenen Garten; dass Start-Up misst mit einem Sensor die Bodenfeuchtigkeit und orientiert sich daran an der nötigen Bewässerung. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL