MARKETING & MEDIA
Studio Q Brand Lab verpasst Tarifvergleichsportal compera ein Rebranding © Studio Q Brand Lab

Das Tem von StudioQBrandLab.

© Studio Q Brand Lab

Das Tem von StudioQBrandLab.

Redaktion 10.08.2020

Studio Q Brand Lab verpasst Tarifvergleichsportal compera ein Rebranding

compera.at beauftragte die Wiener Branding- und Design-Agentur Studio Q Brand Lab – nun ist die runderneuerte Website online.

WIEN. Das Tarifvergleichsportal compera.at beauftragte die Wiener Branding- und Design-Agentur Studio Q Brand Lab mit einem umfassenden Rebranding – nun ist die runderneuerte Website online. Die geschärfte Positionierung, die die Agentur gemeinsam mit den Gesellschaftern und dem Management entwickelt hat, zielt auf anspruchsvolle, urbane User: compera ermöglicht ihnen, ihren persönlichen, richtigen Tarif für Strom, Gas oder Internet schnell und zweifelsfrei zu finden. „Wir stehen für Klarheit und wollen unseren Usern Entscheidungssicherheit geben”, so Marc Schuler, Mitgründer und CEO von compera. Entsprechend dieser Ausrichtung stehen eine intuitive User Experience und hochwertiges Design im Vordergrund.

„In einem hochkompetitiven Marktumfeld kann sich ein neuer Player nur mit einem scharf konturierten Markenprofil und einer klaren Positionierung durchsetzen”, ist Michael Svec, Managing Partner und Creative Director von Studio Q Brand Lab, überzeugt: „Die Individualität einer für jeden einzelnen User richtigen Lösung kommt auch in einem individuellen visuellen Stil mit einem ungewöhnlichen Farbschema zum Ausdruck.”

„Mit der Hilfe von Studio Q Brand Lab konnten wir unsere strategische Positionierung deutlich schärfen und haben die Strategie gemeinsam in ein junges, modernes und klares Rebranding gegossen. Die Neupositionierung macht die Marke compera aus unserer Sicht deutlich attraktiver und hilft uns, neue, attraktive Zielgruppen zu für unsere Services zu gewinnen. Wir waren mit der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit SQBL sehr zufrieden.”, so Marc Schuler. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL