MARKETING & MEDIA
Summer Splash: MyGroup Holding GmbH kauft die etablierte Marke © Splashline
© Splashline

Redaktion 11.08.2022

Summer Splash: MyGroup Holding GmbH kauft die etablierte Marke

WIEN. One last Summer Splash 2023 – ein letztes Mal die Event-Matura-Reise feiern, das war der ursprüngliche Plan vom Veranstalter Splashline. Doch zeitgleich mit dieser Ankündigung war der Reigen der Kaufinteressenten zur Fortführung der Eventreise mit der etablierten Marke groß. Das Rennen unter den drei Interessenten hat letztlich Christian Stephanides gemacht, der mit seiner MyGroup ab 2024 Summer Splash weiterführen und veranstalten wird.

Splashline wird wie geplant Summer Splash 2023 in Alleinregie als Reiseveranstalter und operativer Abwickler durchführen und dann das Zepter an den neuen Eigentümer der Marke, Christian Stephanides mit seiner MyGroup, übergeben. Der Vertriebsstart für 2024 startet somit bereits diesen Herbst.

„Wir freuen uns sehr, dass die Marke Summer Splash auch nach 2023 weiterlebt. Mit Christian Stephanides wurde mehr als nur ein Käufer ausgewählt, er ist ein Enthusiast und Vollprofi, wir sind davon überzeugt, dass er mit seiner MyGroup die Marke nicht nur weiterführen, sondern auch entscheidend weiterentwickeln wird. Dass Summer Splash 2023 die letzte Veranstaltung sein sollte, war für Christian, der schon seit langem selbst eine Maturareise veranstalten wollte, nicht akzeptabel.“, so Julia Verhounig, CEO von Splashline.

„Wir als Splashline freuen uns sehr auf 2023, auf unser persönliches One Last Summer Splash, das wir mit unseren Fans, Partnern, Freunden und langjährigen Sponsoren feiern werden. Im Anschluss daran übergeben wir an Chris Stephanides und konzentrieren uns auf die anderen Eventreisen und Aufgaben von Splashline wie zum Beispiel ÖBB s`cool und brass palmas.

„Die Fortführung von Summer Splash hat uns auch einen 2-Jahres-Vertrag mit den Falkensteiner Hotels, konkret dem Falkensteiner Club Calabria, gesichert. Wir machen somit bereits 2023 auch beim Hotel einen weiteren qualitativen Schritt nach vorne und können für 2024 Kontinuität bieten. Das ist ein Qualitätslevel, den es bei Maturareisen in der Form noch nie gegeben hat“, so Julia Verhounig.

Auch Erich Falkensteiner, Aufsichtsratsvorsitzender der Falkensteiner Michaeler Tourism Group und der Falkensteiner Hotels & Residences, freut sich auf die Kooperation: „Ich bin stolz darauf, dass die legendäre und kultige Qualitätsmaturareise Summer Splash in unserem Falkensteiner Funimation Club Garden Calabria stattfindet. Ich kenne und verfolge Summer Splash seit vielen Jahren und bin davon überzeugt, dass unser Service, die Premium Qualität im F&B Bereich und die Clubanlage direkt am Strand den hohen Ansprüchen der Veranstalter und der Maturareisenden gerecht wird“.

Der Inhaber der MyGroup, Christian Stephanides, schlägt ein neues Kapitel seiner noch jungen aber sehr erfolgreichen Unternehmer-Karriere ein. „Summer Splash ist Kult und ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, mit dem Kauf die Fortführung der Marke zu sichern. Wir werden uns 2023 sehr genau ansehen und viel lernen, um dann mit viel Power, Innovation und im Sinne unserer Zielgruppe für 2024 losstarten zu können“, so Christian Stephanides. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL