MARKETING & MEDIA
Sunrise UPC setzt B2B-Kommunikation neu mit e-dialog auf © Sunrise UPC
© Sunrise UPC

Redaktion 31.01.2022

Sunrise UPC setzt B2B-Kommunikation neu mit e-dialog auf

Die Experten der international tätigen Agentur für data-driven Marketing unterstützen den Schweizer Telekommunikationsanbieter teamübergreifend beim Ausbau des Onlinemarketings und -vertriebs.

WIEN. Die Full-Service Agentur für data-driven Marketing,
e-dialog, betreute für die UPC Schweiz GmbH bereits vor deren Fusion mit Sunrise Communications die gesamten
B2B-Marketingaktivitäten und übernimmt nun auch die Maßnahmen zur Zusammenführung in einen Brand.

Transparenz und Skalierbarkeit als wesentliche Assets
Die Umstellung des B2B-Marketing von saisonalen Peak-Kampagnen hin zu einem Always-on-Konzept legte Sunrise UPC in die qualifizierten Hände von e-dialog. “Kompetenz und Engagement der Teams sowie die Transparenz in Kommunikation und Betreuung haben uns davon überzeugt, in e-dialog den richtigen Partner gefunden zu haben. Die Strategie-Workshops und der fortlaufende Wissenstransfer sind eine Bereicherung für das Inhouse-Team und die Optimierungsmaßnahmen haben den erwünschten Push für unsere B2B Aktivitäten gebracht”, berichtet Philipp Leuenberger, Head of Digital B2B bei Sunrise UPC.

Vision: Holistischer Ansatz und Post-Cookie-Ready
e-dialog sieht sich nicht nur als Dienstleister, sondern als starker Partner, der alle Kanäle und Themen im Blick hat und der für seine Kunden über den Tellerrand hinausblickt. Sunrise UPC ist dadurch schon jetzt auf das Ende der 3rd-Party-Cookies und das Digital Marketing in der Zeit danach vorbereitet. “Unsere Schweizer Kunden legen hohen Wert auf unsere nachgewiesene Kompetenz. Unser holistischer, datengetriebener Ansatz und die hohe Qualität unserer Arbeit ermöglichen lange und stabile Kundenbeziehungen”, sagt Roger Blaser, seit 2019 Geschäftsführer e-dialog am Standort Zürich.

Die Begleitung der Fusion: bis zum Big Bang und darüber hinaus
Die wirtschaftliche Verbindung von UPC Schweiz und Sunrise Communications änderte die Größenordnung der Zusammenarbeit. e-dialog integrierte auch die B2B-Maßnahmen von Sunrise in die Kommunikation und Kampagnenentwicklung. Schlussendlich konnten die Marketingaktivitäten von UPC und Sunrise zum Auftritt als ein gemeinsamer Brand zusammengeführt werden - ein erster, auf dem Markt vielbeachteter Schritt, der intern gerne auch als “Big Bang” bezeichnet wurde.

Die kontinuierlich aufgebaute Kundenbeziehung mit Sunrise UPC umfasst die klassischen Agenturleistungen Kampagnenplanung und -management, umfassende Kreativleistungen, Aufbau und Implementation eines innovativen Trackingkonzepts, Data & Audience Management und die Interpretation von Insights in individualisierbaren Dashboards bis zu Conversion Optimierung und Digital Consulting. “Ich schätze den umfassenden und kompetenten Service von e-dialog. Ich bekomme alles aus einer Hand, was mir Konsistenz garantiert”, ist Philipp Leuenberger zufrieden. (red)

Über Sunrise UPC
Sunrise UPC GmbH, ein Tochterunternehmen und in vollständigem Besitz von Liberty Global, ist das größte private Telekommunikationsunternehmen der Schweiz und erbringt führende Mobilfunk-, Internet-, TV- und Festnetzdienste für Privat- und Geschäftskunden. Mit seinem Hybrid-Fiber-Netz inklusive einem weltweit besten Mobilfunknetz versorgt Sunrise UPC über 90% der Schweizer Haushalte mit Gigaspeeds. Sunrise UPC bietet das beste Internet (PC Magazin Breitband-Benchmark 2021) sowie das schnellste und zuverlässigste 5G-Mobilnetz der Schweiz (connect-Magazin 01/2021), mit dem per Ende November 2021 bereits mehr als 1000 Städte/Orte mit Highspeed-5G (bis zu 2 Gbit/s) und mehr als 96% der Schweizer Bevölkerung mit Basis-5G (bis zu 1 Gbit/s) abgedeckt werden. Mit ihrem hybriden Fiber-Netz, das Fest- und Mobilfunknetz kombiniert, ist Sunrise UPC die führende Breitband-Internet-Anbieterin der Schweiz und zählte per Ende des 2. Quartals 2021 rund 2,96 Mio. Mobile-, 1.21 Mio. Breitband- und 1.28 Mio. TV-Kundinnen und -kunden (RGU).

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL