MARKETING & MEDIA
Traineeprogramm von Dentsu Aegis Network geht in die nächste Runde © DAN Austria

Die 2018er-Trainees mit CEO Andreas Weiss und Daniela Sereinig, Head of Organizational Development.

© DAN Austria

Die 2018er-Trainees mit CEO Andreas Weiss und Daniela Sereinig, Head of Organizational Development.

Redaktion 07.02.2018

Traineeprogramm von Dentsu Aegis Network geht in die nächste Runde

Zwölf Trainees starten ihre Kommunikations-Ausbildung.

WIEN. Dentsu Aegis Network (DAN) Austria führt bereits zum siebten Mal sein Traineeprogramm durch, welches junge Talente fördert und diese innerhalb eines Jahres für Jobs in der Kommunikationsagentur aufbaut. Mittlerweile gibt es über 90 Absolventen des Programms.

Die zwölf 2018er-Trainees sind seit dem ersten Tag vollwertige Teammitglieder in unterschiedlichen Units von DAN Austria und arbeiten direkt mit Kunden – was bedeutet, dass ihnen auch Verantwortung übertragen wird und sie abteilungsübergreifend tätig sind. Um ein ganzheitliches Bild zu bekommen, werden sie neben Training-on-the-Job laufend geschult und durch individuelles Coaching darauf vorbereitet, Herausforderungen im daily business erfolgreich zu meistern.

Seit drei Jahren ist die Teilnahme am Diplomlehrgang „Datengestützte Kommunikationsstrategie“ für Trainees verpflichtend. Der Lehrgang wurde von DAN Austria gemeinsam mit der Werbe Akademie des Wifi Wien entwickelt und ergänzt den praktischen Teil des Traineeprogramms mit theoretischen Grundlagen. Zum Abschluss des Lehrgangs müssen Teilnehmer im Rahmen eines Praxis-Cases eine Wettbewerbspräsentation erarbeiten, diese vor einer Fachjury präsentieren und sich direkt vor dem Kunden beweisen.

Andreas Weiss, CEO DAN Österreich: „Unser Traineeprogramm ist in der Branche einzigartig und wird laufend an aktuelle Entwicklungen angepasst. So bieten wir unseren Trainees eine zeitgemäße Ausbildung, die mit dem Diplomlehrgang ‚Datengestützte Kommunikationsstrategie‘ optimal ergänzt wird. Bei uns lernen sie heute, was morgen gebraucht wird.“ Und Daniela Sereinig, Head of Organizational Development DAN Austria, meint: „Ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, welche tollen und vielfältigen Persönlichkeiten ich durch das Traineeprogramm begleiten darf und welche Karrierewege sie danach in unserem Haus einschlagen. Durchhaltevermögen, Know-how-Transfer und Teamgeist sind die Voraussetzungen, um das Programm erfolgreich abzuschließen.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL