MARKETING & MEDIA
trigomedia intensiviert Partnerschaft mit Adform pilot.at / media.at / Andreas Hofer

Andreas Martin, CEO trigomedia.

pilot.at / media.at / Andreas Hofer

Andreas Martin, CEO trigomedia.

Redaktion 27.06.2017

trigomedia intensiviert Partnerschaft mit Adform

Wiener Agentur erhält Goldstatus und investiert laufend in Ausbildung.

WIEN/KOPENHAGEN. Die Full-Service-Agentur trigomedia, Tochtergesellschaft der media.at, arbeitet seit vielen Jahren im Bereich Ad Serving, Programmatic Advertising und Data Management unter anderem mit dem globalen Anbieter Adform zusammen.

Die Adform Full-Stack-Lösung ermöglicht Kampagnenplanung, Ad Serving, Optimierung, Analyse, Reporting und vieles mehr. Das Unternehmen serviciert große Agenturen und Kunden, erweitert rapide das Produktportfolio und expandiert laufend in neue Märkte. Die Services von Adform werden derzeit von 25.000 Kunden, 1.600 Agenturen und 1.000 Publishern weltweit genutzt.


Höchste Qualität für Kunden der Agenturgruppe garantiert
Der neu erlangte Goldstatus ermöglicht trigomedia, ihr bisheriges Level an höchster Qualität weiter zu steigern. Dadurch ist die beste Leistung für die Kunden von trigomedia garantiert. Für Höchstleistungen auf dem Niveau der Full-Service-Agentur ist eine enge Agentur-Techprovider-Beziehung notwendig, denn sie ist die Essenz für optimale Performance.

Durch die Adform-Plattformen können die Digitalkampagnen der trigomedia jetzt noch effizienter abgewickelt werden.
Bereits Anfang 2015 lancierte trigomedia einen eigenen lokalen Service Desk für Programmatic Advertising. Hier werden auch die zahlreichen kundenindividuellen DMP-Lösungen (Data Management Plattform) erarbeitet; in diese technischen Plattformen werden Daten unterschiedlichster Herkunftsquellen, wie beispielsweise Branding, Performance und SEA-Kampagnendaten, aber auch Daten, die aufgrund zahlreicher Kooperationen mit Special Interest Sites generiert worden sind, eingespielt. Der in dieser innovativen Lösung entstehende Datenpool steht Kunden der Agenturgruppe zur zielgerichteten Aussteuerung von digitaler Werbung zur Verfügung. Er ermöglicht trigomedia, genau zu analysieren, welche Cluster angespielt werden müssen, um den höchsten Erfolg zu erzielen.

Datenschutz hat Priorität
Mit Sitz in Kopenhagen unterliegt Adform dem europäischen Datenschutzgesetz, wodurch garantiert wird, dass jegliche Kundendaten mit äußerster Diskretion behandelt werden. Bei Adform werden keine Daten ohne Zustimmung vom Kunden gespeichert, außerdem werden sie vor der Speicherung verschlüsselt. “Dies ist insbesondere dann von enormer Bedeutung, wenn Daten aus unterschiedlichsten Quellen in einem System zusammenfließen, dort intelligent weiterverarbeitet, veredelt und anschließend für die Aussteuerung von Onlinewerbung genutzt werden. Damit können wir unseren Kunden die komplette Klaviatur des datengetriebenen Onlinemarketings anbieten und gleichzeitig gewährleisten, dass Userdaten bestens gesichert sind“, erläutert Bojana Maric, Head of Digital bei trigomedia.

Andreas Martin, Geschäftsführer von trigomedia, ergänzt: „Als neutrale Dienstleistungsagentur agieren wir technologieagnostisch. Wir waren erster Partner von Adform bei ihrem erfolgreichen Markteintritt in Österreich und haben das Unternehmen in den vielen Jahren unserer Partnerschaft als hochprofessionellen und flexiblen Dienstleister kennen und schätzen gelernt. Wir freuen uns, dass wir, unter anderem durch die Einstufung in den Goldstatus, unsere Geschäftsbeziehung jetzt noch intensivieren konnten.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema