MARKETING & MEDIA
TV-Spot von SodaStream mit starker Öko-Botschaft © SodaStream
© SodaStream

Redaktion 10.07.2020

TV-Spot von SodaStream mit starker Öko-Botschaft

Klare Message von SodaStream: Gesprudeltes Leitungswasser statt Wasser aus Plastikflaschen ist gut für mich und die Umwelt.

WIEN. „Was machst Du da? Weißt Du nicht, dass Plastikflaschen schlecht für die Umwelt sind? Warum trinkst Du kein Leitungswasser?“. Mit dieser Maßregelung an ihren, aus einer Plastikflasche trinkenden, Vater macht die kleine Naia im neuesten SodaStream TV-Spot ihren Eltern klar: Plastikflaschen sind schlecht für die Umwelt! Leitungswasser, ganz einfach mit SodaStream aufgesprudelt, ist die bessere, umweltfreundlichere und bequemere Lösung. Der 15-sekündige TV Spot ist seit 25. Juni flächendeckend in Österreich im Einsatz und ersetzt den bisherigen Spot „Schlepp’s nicht mit dir rum!“.

„Wir von SodaStream sind dazu angetreten, die ökologische Revolution am Getränkemarkt in die Gänge zu bringen und Österreich von Einwegplastik und lästigem Schleppen zu befreien. Die extrem positiven Reaktionen, die unser neuer TV-Spot in den letzten zehn Tagen bei den österreichischen Konsumenten und Konsumentinnen ausgelöst hat, zeigen klar, dass sehr viele Österreicherinnen und Österreicher dazu bereit sind, diesen Weg gemeinsam mit uns zu gehen“, freut sich Susanne Jacoby, Marketing Managerin bei SodaStream Österreich und Deutschland. „Jede wiederverwendbare SodaStream-Flasche kann tausende Plastik-Einwegflaschen einsparen. Mit unseren TV-Spots wollen wir die Menschen aufrütteln, ihren Getränkekonsum zu überdenken. Und seit ‚Fridays for Future‘ wissen wir ja: Die Jugend zeigt enormes Engagement für die Umwelt und hat die Kraft, die Gewohnheiten der älteren Generationen zu hinterfragen und zu verändern. Unsere Hauptdarstellerin, die kleine Naia, zeigt auf, wie leicht das auch Zuhause umzusetzen ist.“

Sensationelle Werte im Konsumenten-Test
Der neue Spot treibt die Revolution von SodaStream am Getränkemarkt weiter voran: In der Marktforschung verbuchte der Spot eine wahrscheinliche Kaufbereitschaft (Purchase-Intent-Wert) von 55 Prozent – das heißt deutlich mehr als die Hälfte aller Zuschauer und Zuschauerinnen würde nach dem Sehen des Spots einen Wassersprudler von SodaStream kaufen. Darüber hinaus überzeugt der Film auch in den Bereichen Brand Linkage, Reach und Visibility. Mit der einfachen aber klaren Botschaft gelingt es perfekt, die beiden Hauptkaufgründe für SodaStream Sprudler – Umweltschutz & Nachhaltigkeit sowie Convenience durch den Verzicht auf Schleppen – bei den Seherinnen und Sehern wirkungsvoll zu verankern.

Umwelt- und Klimaschutz wichtiger denn je
Trotz der aktuell schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wird SodaStream die TV-Präsenz im zweiten Halbjahr 2020 weiter forcieren. „Als Innovationsführer am Getränkemarkt sehen wir es mehr denn je als unsere Verantwortung, die Konsumentinnen und Konsumenten aufzurütteln und zu motivieren, eigenständig Taten für die Umwelt und gegen den Einwegplastik zu setzen. Die Corona-Krise hat gezeigt, dass die Menschen sehr wohl dazu bereit sind, tiefgreifende Verhaltensveränderungen umzusetzen. Die fortschreitende Klima- und Umweltkrise verlangt dies ebenso – im Getränkesektor bietet SodaStream die ideale Lösung dafür“, so Susanne Jacoby.

Mit SodaStream – mittendrin in der Revolution im Getränkemarkt
Millionen von Haushalten in Österreich und Deutschland sprudeln mittlerweile ihre Getränke selbst und verzichten damit nicht nur auf lästiges Schleppen von Getränkekisten und Sixpacks, sondern schützen auch die Umwelt. Alleine im Jahr 2019 sind in den beiden Ländern ca. 1,3 Milliarden Liter selbst gesprudelt worden – das spart wertvolle Ressourcen und treibt die Kreislaufwirtschaft voran. Denn allein mit einem SodaStream Wassersprudler lassen sich bereits tausende Plastikflaschen einsparen. Doch SodaStream steht erst am Anfang: Der neue Spot soll die Erfolgsgeschichte nun nicht nur fortsetzen, sondern noch mehr beschleunigen. Susanne Jacoby: „Wir verstehen uns nicht nur als Produkt, sondern als echte Bewegung, die ihren Teil zu einer besseren Welt beiträgt. In Österreich sehen wir dafür besonders gute Voraussetzungen: Dank der hervorragenden Trinkwasserqualität gibt es keinerlei Notwendigkeit, auf Wasser aus Plastikflaschen zurückzugreifen. “ (red)

Über Sodastream
SodaStream ist eine Marke der SodaStream Österreich GmbH mit Sitz in Leopoldsdorf, Österreich. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. Neben Österreich vertreibt der Weltmarktführer seine Produkte in 46 weiteren Ländern: Weltweit sprudeln bereits mehr als 14 Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream selbst. Jährlich werden mit SodaStream alleine in Österreich und Deutschland über 1,3 Milliarden Liter Trinkwasser zuhause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test.

Weitere Informationen finden Sie unter www.Sodastream.atund http://www.facebook.com/SodastreamOesterreich

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL