MARKETING & MEDIA
Vöslauer Sonderedition „Silver Spiral“ von DMB neu aufgelegt © DMB/Vöslauer
© DMB/Vöslauer

Redaktion 04.08.2021

Vöslauer Sonderedition „Silver Spiral“ von DMB neu aufgelegt

Limitierte Sonderauflage zeigt Neuauflage der Hundertwasser-Etiketten.

WIEN. „Silver Spiral“ heißt das Kunstwerk, das Hundertwasser vor mehr als 30 Jahren Vöslauer zur Verfügung stellte und als Grundlage für die legendäre Hundertwasser Etikette diente – nun wurde es für die Sonderedition Nr. 9 von Vöslauer und Demner, Merlicek & Bergmann wieder neu aufgelegt. Die limitierte Sonderedition ist bis Ende August erhältlich.

Promotion mit Präsentationsbox und Puzzle
Die Sonderedition Nr. 9 hat „nicht nur einen hohen Wiedererkennungswert“ so eine Presseaussendung, sondern erinnert vor allem an die noch heute mehr als aktuellen Pionierleistungen des Künstlers und Umweltaktivisten Hundertwasser. So kreierte Hunderwasser die Etikette nach seinem Werk „Silver Spiral“ 1990 als Dank an Vöslauer für die Unterstützung der Initiative „Naturfreikauf“. Er verzichtete auf die Tantiemen aus der Verwendung seines Werkes auf den Vöslauer Flaschen und stellte diese dem WWF zur Verfügung.

An diese „Tradition“ knüpft die Hundertwasser Stiftung an und widmet diese Sonderedition ebenfalls dem WWF Österreich. Um die Wiederauflage der Hundertwasser Etikette vorab den Gastronomie Partnern zu zeigen, wurde von DMB eine Hundertwasser-Präsentationsbox für die Gastro-Sonderedition gestaltet. Als weitere Promotion gibt es zudem ein Puzzle mit dem Hundertwasserwerk. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL