MARKETING & MEDIA
Vorzimmer-Zustellung: Schon über 1.000 Bewerbungen nach 24 Stunden © Post AG
© Post AG

Redaktion 15.04.2021

Vorzimmer-Zustellung: Schon über 1.000 Bewerbungen nach 24 Stunden

Pakete können damit auch bei Abwesenheit des Empfängers innerhalb der eigenen vier Wände abgestellt werden.

WIEN. Am 12. April 2021 haben A1, Nuki Home Solutions und Post die Vorzimmer-Zustellung präsentiert. Für den Testzeitraum von Juli bis Dezember werden 100 Tester gesucht – bereits innerhalb von 24 Stunden haben sich schon mehr als 1.000 Interessierte für das neue Service der Österreichischen Post angemeldet.

„Das enorme Interesse der Bewerbers zeigt, dass wir gemeinsam mit A1 und Nuki ein attraktives und vor allem innovatives Service auf die Beine gestellt haben. Mehr als 1.000 Bewerbungen innerhalb der ersten 24 Stunden bestätigen unseren Eindruck, dass gerade die technikaffine Zielgruppe ein großes Interesse an der Vorzimmer-Zustellung hat. Ich freue mich schon auf den Testbetrieb und die Erfahrungen, die wir alle gemeinsam sammeln werden“, erklärt Peter Umundum, Vorstand für Paket & Logistik der Österreichischen Post AG.

Anmeldungen zur Testphase weiterhin möglich
Seit gestern haben interessierte Kunden die Möglichkeit, sich zum Test der neuen Vorzimmer-Zustellung anzumelden,
100 passende Bewerber werden ausgewählt.

Voraussetzung ist eine Zustelladresse in Wien, Niederösterreich oder Graz sowie die Möglichkeit zur Installation eines Nuki Smart Locks. Eine Bewerbung ist noch bis zum 23. Mai möglich, Anfang Juni werden die ausgewählten Teilnehmer informiert. Eine Anmeldung ist direkt unter post.at/vorzimmer-zustellung möglich.

Die Hardware wird für den Testzeitraum kostenlos zur Verfügung gestellt, vor Beginn der Zustellung gibt es ein persönliches Kennenlernen mit dem Stammzusteller, bei dem auch die Berechtigung für das Smart Lock vergeben wird. Die Vorzimmer-Zustellung kann auch mit AllesPost kombiniert werden – damit wird es möglich, dass die Post alle Pakete und Online-Bestellungen, unabhängig davon, welchen Zustelldienst die Versender wählen, direkt ins eigene Vorzimmer liefert. Alle ausgewählten Tester erhalten daher als kleines Dankeschön einen Gutschein für ein kostenloses Jahr AllesPost. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL