MARKETING & MEDIA
Warda Network unterstützt Fifteen Seconds Festival Warda Network

Jürgen Bogner und Jakob Kattner, Warda Network.

Warda Network

Jürgen Bogner und Jakob Kattner, Warda Network.

Redaktion 08.06.2017

Warda Network unterstützt Fifteen Seconds Festival

Man zeichnet für die Foto-Dokumentation des Events verantwortlich.

WIEN. Die Kreativagentur Warda Network ist gemeinsam mit Wello (von Warda Network ins Leben gerufenes größtes Seedingnetzwerk Österreichs) Partner vom Fifteen Seconds Festival 2017. Der Event findet von heute, Donnerstag, bis Freitag (8. bis 9. Juni) in der Stadthalle Graz statt und lädt rund 3.000 Besucher zu einer zweitägigen Konferenz der etwas anderen Art. Das Festival soll Impulse setzen und eine Networking-Plattform für „Wirtschaftstreibende, Kreative und Pioniere“ bieten.

Warda Network kümmert sich um die Foto-Dokumentation des gesamten Events. Darüber hinaus können sich die Besucher in der Wello Lounge über das Thema „Influencer Marketing“ informieren und sich mit den Big Playern der Szene auch persönlich austauschen. Anna-Maria Bonfiglio, Wello-Hauptverantwortliche, wird persönlich vor Ort sein und die Wello Lounge betreuen. Zusätzlich sind die Warda Network-Mitarbeiter Jakob Kattner und Jürgen Bogner als Speaker geladen; in ihrem 40-minütigen Workshop am Donnerstag sprechen sie unter anderem über Content Marketing, inspirierende Ideen und präsentieren BTL-Strategien anhand von Fallbeispielen.

„Das Fifteen Seconds Festival ist eine großartige Möglichkeit, Leuten die Themen Innovation, Digitalität und Weiterentwicklung näherzubringen. Wenn man sich das entgehen lässt, ist man wirklich selbst schuld“, so Jürgen Bogner, Head of Digital Media & Sales bei Warda Network. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL