MARKETING & MEDIA
Weihnachtliche PR wirkt weiträumig © www.mariazellerland-blog.at
© www.mariazellerland-blog.at

Redaktion 07.12.2023

Weihnachtliche PR wirkt weiträumig

Der Mariazeller Advent wird von Martschin & Partner betreut und stärkt die gesamte Region.

••• Von Sascha Harold

WIEN/MARIAZELL. Christkindlmärkte sind beliebte Ausflugsziele für Menschen aus ganz Österreich und darüber hinaus. Um die Besucherzahlen zu erhöhen und die Bekanntheit der Märkte zu steigern, ist eine gute PR-Arbeit unerlässlich. „Hier kommen wir ins Spiel”, so Johannes Martschin, Inhaber und Geschäftsführer Martschin & Partner. Die PR-Agentur betreut unter anderem die Kommunikation des Mariazeller Advents und den Poysdorfer Christkindlmarkt des Vino Versum Poysdorf.

Beitrag zur Reputation

„Für beide Weihnachtsmärkte setzen wir in unseren PR-Kampagnen auf die Kombination von Tradition und zeitgemäßen Elementen”, erklärt Martschin. Geboten wird auf den Märkten die ganze Bandbreite von Kunsthandwerk bis hin zu Unterhaltungsangeboten. Themen, auf die kommunikationstechnisch besonders gesetzt wird, sind etwa die nachhaltige Ausrichtung der Märkte, umweltfreundliche Beleuchtung oder regionale Produkte.

Martschin ist überzeugt, dass PR für wiederkehrende Veranstaltungen einen starken Beitrag für regionale Bekanntheit und Reputation leistet. „Strategisch gut geplante und langfristig umgesetzte PR-Maßnahmen tragen wesentlich zur Imagesteigerung einer Region und dem Branding touristischer Produkte bei. Eine gute Event-PR steigert nicht nur die Bekanntheit des jeweiligen Events und bringt Besucher. Sie stärkt nachhaltig die Reputation der gesamten Destination, wenn alles gut zusammenpasst”, unterstreicht der Agenturleiter.

PR für Kulturevents

Ein Beispiel dafür sei unter anderem auch der Beethoven Frühling unter der künstlerischen Leitung von Initiatorin Dorothy Khadem-Missagh, ebenfalls von Martschin & Partner betreut, der in diesem Jahr bereits in seine vierte Saison gegangen ist und aus dem niederösterreichischen Kulturangebot mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL