MARKETING & MEDIA
Wien wird wieder weiß! Pîcnic en Blanc

Wo es in Wien am Samstag besonders weiß wird, verraten die Veranstalter des Pîcnic en Blanc erst am Tag der Veranstaltung.

Pîcnic en Blanc

Wo es in Wien am Samstag besonders weiß wird, verraten die Veranstalter des Pîcnic en Blanc erst am Tag der Veranstaltung.

Redaktion 19.06.2017

Wien wird wieder weiß!

Das Pîcnic en Blanc 2017 findet statt.

WIEN. Am 24. Juni geht zum fünften Mal das Pîcnic en Blanc unter dem Motto „Zeit für Romantik“ über die Bühne. Ganz in Weiß, startet ab 19:30 Uhr das Freiluftessen Wiens – geheim ist beim Pîcnic en Blanc nur noch der öffentliche Ort, an dem das Fest über die Bühne geht. Fest steht aber die strahlende Ausstattung, die jeder Gast mitbringen muss: Klapptische, Sessel und weiße Tischtücher sowie ein gut gefüllter Picknickkorb als kulinarischer Begleiter. Und natürlich soll man selbst von Kopf bis Fuß in Weiß gekleidet erscheinen – schließlich ist der Name der Veranstaltung Programm: Pîcnic
en blanc.

Die Idee zum weißen Fest, das mittlerweile schon zum gut gehüteten Wohlfühl-Event des Sommers avanciert ist und schon im Wiener Prater, am Karlsplatz, am Schwarzenbergplatz sowie vor dem Parlament Station machte, hatte Initiatorin Lilu Steinbach aus Frankreich; dort gibt’s schon seit Längerem ähnliche Lustbarkeiten. Kein Wunder also, dass auch das Rahmenprogramm frankophil geprägt ist: Monica Arnó singt Chansons von Edith Piaf bis Jacques Brel, begleitet von Christian Höller am Akkordeon. Special Act ist Cirque du Soleil contortionist Svetlana Belova, die mit ihrem schlangenartig biegsamen Körper schon weltweit für Begeisterungsstürme gesorgt hat. DJ Salvatore Viviano, der drei Jahre lang im legendären Club "Les Bains Douches" aufgelegt hat, sorgt zum dritten Mal für die formidable, musikalische Unterhaltung. Für die Charity-Veranstaltung „Pîcnic en Blanc“ ist eine Tagesmitgliedschaft von 40 € pro Person erforderlich.

Und wie findet man den Veranstaltungsort? Wie schon in den letzten Jahre erhalten alle Personen, die sich im Ticketshop angemeldet haben, eine SMS mit den genauen Koordinaten zum Feiern am Tag der Veranstaltung. Wer sein Essen nicht selber mitbringen will, bestellt einen mit französischen Schmankerln gefüllten „Pîcnic Korb en Blanc“ für zwei Personen für 60 € im Voraus. Und wer darf sich über den Reinerlös (abzüglich der Veranstaltungskosten) als Nutznießer freuen? Auserkoren hat Organisatorin Lilu Steinbach erneut den Evangelischen Waisenversorgungsverein (EVW), der sich mit einem Anteil der Schulkosten beteiligte, als der Vater von Steinbachs Tochter plötzlich starb. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL