MARKETING & MEDIA
Wiener Riesenrad im Drei Branding © Wirl@Drei
© Wirl@Drei

Redaktion 14.07.2021

Wiener Riesenrad im Drei Branding

Von 12. bis 19. Juli 2021 lässt Drei das Riesenrad mit Vornamen aus dem ganzen Land erstrahlen.

WIEN. Seit 22. Juni steht das Wiener Riesenrad im Zeichen von Drei als Komplettanbieter und dreht sich zum Schriftzug "Ganz Wien dreht auf".

Ab 12. Juli bekommt das Riesenrad-Branding einen "neuen Spin". Denn bis 19. Juli 2021 steht Wiens Wahrzeichen ganz im Zeichen der Österreicherinnen und Österreicher. Täglich von 21:00 bis 24:00 Uhr werden Vor- oder Spitznamen aus dem ganzen Land auf das Riesenrad projiziert. Mitmachen können alle Österreicherinnen und Österreicher vor Ort, aber auch aus ganz Österreich. Um seinen eigenen Vornamen oder den Namen eines Lieblingsmenschen am Riesenrad erstrahlen zu lassen, gibt man Vor- oder Spitznamen einfach auf drei.at/riesenrad ein. In einem Livestream ist das Ereignis von überall aus live mitverfolgbar. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr auf drei.at/riesenrad

Neue Markenkampagne
Die Aktion ist Teil der "Dreh auf mit Drei"-Kampagne, die mit einem symbolischen Startknopf für Drei als Komplettanbieter wirbt. Im Mittelpunkt der Kommunikation steht die Angebots-Palette des Unternehmens: von Telefonie, Internet und Fernsehen bis zu Vernetzung, digitalen Lösungen und Gaming.
Neben TV-Spots, diversen Online-Formaten, Social Media und Außenwerbung setzt Drei auch auf das Branding der U-Bahn-Station Praterstern. Der Kampagnen-Hashtag #DrehAufMitDrei zieht sich durch sämtliche Werbemittel. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL