MARKETING & MEDIA
Xing holt News-Format Xing Insider nach Österreich © Xing
© Xing

Redaktion 02.10.2018

Xing holt News-Format Xing Insider nach Österreich

Ali Mahlodji, Markus Stelzmann & Co.: Österreichische Expertinnen und Experten bieten spannende Einblicke aus ihren Branchen.

WIEN. Mehr als 270 Xing Insider publizieren auf Xing, dem führenden sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte im deutschsprachigen Raum, regelmäßig Fachbeiträge und persönliche Einblicke aus ihrer Branche. Zu diesen zählen ab sofort auch namhafte Österreicherinnen und Österreicher. Über den Xing Newsbereich sowie tägliche Newsletter für mehr als 25 Branchen erreichen Xing Insider mehr als 14 Millionen Mitglieder. Diese profitieren vom Know-how und den persönlichen Einsichten der lokalen Vordenker.

Zu den ersten Insidern, die zum Start in Österreich dabei sind, zählen mit Ali Mahlodji, Unternehmer und Gründer von whatchado, Johannes Braith, CEO & Co-Founder des Logistik-Start-ups Storebox und der New-Work-Kennerin Nicole Thurn ausgewiesene Expertinnen und Experten ihrer Branche. Alle Xing Insider erhalten auf ihrem Xing Profil zusätzliche Funktionen. Durch diese Erweiterung können Xing Mitglieder die Expertenbeiträge abonnieren und im Anschluss mit den Xing Insidern sowie anderen Mitgliedern diskutieren.

Sandra Bascha, Manager Corporate Communications Austria bei Xing: „Wir wollen Mentor für unsere Mitglieder sein, ihnen Inspiration geben und dabei helfen, ihr Arbeitsleben zu verbessern. Unsere mehr als eine Million österreichischen Mitglieder profitieren vom Know-How und den professionellen Insights der Xing Insider - auch ohne direkt mit ihnen vernetzt zu sein. Durch die Folge-Funktion können die Mitglieder einerseits lesen, was die Insider sagen und denken, andererseits können sie auch direkt auf Posts kommentieren um aktiv mitzudiskutieren oder die Posts mit der eigenen Community teilen.“

Unter den ersten österreichischen Xing Insidern sind:

  • Ali Mahlodji, Unternehmer und Co-Gründer, whatchado
  • Markus Gull, Geschäftsführer, Gull + Company
  • Christian Schölnhammer, Geschäftsführender Gesellschafter, BRAND+ / Institut für mehrdimensionale Markenentwicklung
  • Julia Weinzettl, Geschäftsführer/ Co-Founder, taskfarm
  • Markus Stelzmann, Tele Haase Steuergeräte
  • Nicole Thurn, Storytelling, Moderation & Corporate Blogging für die neue Arbeitswelt, Nicole Thurn - Stories & more
  • Johannes Braith, CEO & Co-Founder, Storebox
  • Roman Anlanger, Studiengangsleiter "Technisches Vertriebsmanagement", Fachhochschule des BFI Wien
  • Michael Leber, Executive Consultant, Enterprise Agile Coach, Trainer, Agile Experts

Laufend neue Xing Insider wie jetzt „Die Höhle der Löwen“-Star Frank Thelen
Die Xing Insider sind ein internationales Format, bei dem insgesamt mehr als 270 Expertinnen und Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen. Laufend stoßen neue Vordenker und Vordenkerinnen hinzu. So schreibt seit Kurzem auch Frank Thelen, Business Angel und Investor bei der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ als Xing Insider.

Eine Übersicht aller Xing Insider bietet der Xing Newsbereich unter www.xing.com/news/selections/insider_pages

Xing News im Überblick

Das kuratierte Informationsangebot der Xing Newsletter stellt täglich die wichtigsten Nachrichten für mehr als 25 Branchen zusammen und wird mittlerweile von über 2 Millionen Lesern in der Woche genutzt. Zusammen mit über 500 Content-Partnern liefert Xing das umfassendste Wirtschafts- und Fachmedienangebot für deutschsprachige Business Professionals. Im Oktober 2015 wurde unter der Führung der Chefredakteurin Jennifer Lachman zudem das journalistische Debattenformat Xing Klartext gestartet. Experten und Persönlichkeiten beziehen hier exklusiv Position zu kontroversen Themen rund um Wirtschaft und Beruf. Xing Mitglieder können sich aktiv an der Debatte beteiligen, indem sie Zustimmung signalisieren oder Widerspruch formulieren. Seit Mai 2017 ergänzen Bewegtbild-Formate das News-Portfolio. Dies umfasst zum einen die Aufzeichnung eines eigenen Talk-Formats mit Experten, die Fragen rund um die Arbeitswelt von heute beantworten. Darüber hinaus besucht Xing Talk unterwegs spannende Konferenzen wie Online Marketing Rockstars oder Darwin’s Circle um mit interessanten SpeakerInnen kurze Videointerviews zu vielfältigen Themen zu führen. Die Xing Redaktion besteht derzeit aus sieben Redakteurinnen und Redakteuren und zusätzlichen freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Über Xing
Das führende soziale Netzwerk für berufliche Kontakte im deutschsprachigen Raum begleitet seine Mitglieder durch die Umwälzungsprozesse der Arbeitswelt. In einem Umfeld von Fachkräftemangel, Digitalisierung und Wertewandel unterstützt Xing seine 14 Millionen Mitglieder dabei, Arbeiten und Leben möglichst harmonisch miteinander zu vereinen. So können die Mitglieder auf dem Xing Stellenmarkt den Job suchen, der ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, mit den News-Angeboten von Xing auf dem Laufenden bleiben und mitdiskutieren oder sich auf dem Themenportal Xing spielraum über die Veränderungen und Trends der neuen Arbeitswelt informieren. Anfang 2013 stärkte Xing mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting. 2003 gegründet, ist Xing seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Die Mitglieder tauschen sich auf Xing in knapp 90.000 Gruppen aus oder vernetzen sich persönlich auf einem der mehr als 130.000 beruflich relevanten Events pro Jahr. Xing ist an den Standorten Hamburg, München, Barcelona, Wien, Porto und Zürich vertreten. (red)

Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL