MARKETING & MEDIA
Young at Art-Siegerin sicherte sich Einzelausstellung im OÖ Landesmuseum OÖ Landesmuseum

Jana Riernössl darf sich über eine eigene Ausstellung freuen.

OÖ Landesmuseum

Jana Riernössl darf sich über eine eigene Ausstellung freuen.

Redaktion 29.11.2016

Young at Art-Siegerin sicherte sich Einzelausstellung im OÖ Landesmuseum

Die kreativsten jungen Talente des Landes wurden heuer gesucht und gefunden.

LINZ. "Tips", Life Radio, Talente Oberösterreich, der Landesschulrat für Oberösterreich und das OÖ Landesmuseum haben beim Wettbewerb „Young at Art – Zeig uns dein Talent!“ die kreativsten jungen Talente des Landes gesucht. 19 junge Künstler und ihre Werke wurden am 24. November im Landesmuseum geehrt, und eine Preisträgerin darf sich dieses Jahr sogar über ihre persönliche Ausstellung im Landesmuseum OÖ als besonderes Sprungbrett freuen.

Oberösterreichs größte Talentförderung für das junge Publikum gibt gestalterischen Geistern zwischen 8 und 18 Jahren die Chance, ihre Kreativität auszuleben und sich in allen Techniken und Medien zu verwirklichen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt – egal ob malerisch, grafisch, analog oder digital, plastisch, auf Papier oder Leinwand, Textilien oder Haut: Die jungen heimischen Talente zeigten große Kreativität bei Young at Art 2016. Insgesamt 480 künstlerische Werke von 120 kreativen Teilnehmern wurden eingereicht.

In drei Alterskategorien (8-11 Jahre, 12-15 Jahre, 16-18 Jahre) vergab eine hochrangige Jury aus Kunst und Kultur die Preise, zudem konnte erstmals über www.youngatart.at mitgestimmt und damit Publikumspreise vergeben werden. Als Preise winkten den Siegern in den Kategorie 1 (8 bis 11 Jahre) die Teilnahme an verschiedenen Young at Art-Events in der Landesgalerie Linz; die Preisträger der Kategorie 2 (12 bis 15 Jahre) dürfen an einer Sommerakademie im Schloss Traunsee teilnehmen.

Eigene Einzelausstellung
Den Hauptpreis (Kategorie 3, 16 bis 18 Jahre) erreichte Jana Riernössl aus Wels; ihr wird damit eine eigene Einzelausstellung ihrer Bilderwelten in der Landesgalerie Linz gewidmet. Die weiteren Gewinner der Kategorie 3 dürfen eine Führung durch das Life Radio-Studio machen. Die "Tips"-Publikumspreise, die über ein Voting auf www.youngatart.at entschieden wurden, gehen an Karina Weger (Marchtrenk, 1. Platz), Hannah Dietscher (Leonding, 2. Platz) und Sabrina Regetz (Wels, 3. Platz). Insgesamt wurden 4.800 Stimmen abgegeben. Karina Weger gewinnt damit eine Ballonfahrt für 2 Personen.

Preisträger-Ausstellung
Young at Art feiert seine neuen Nachwuchstalente nun in einer inspirierenden Ausstellung in der Anderen Galerie der Landesgalerie Linz. Die Werke aller Young at Art-Preisträger 2016 werden ab sofort bis 22. Jänner 2017 im Landesmuseum zu sehen sein. Erstmals finden auch alle teilnehmenden Arbeiten in einer Bildschirmpräsentation neben den prämierten Werken ihren Platz. Die Einzelausstellung von Jana Riernössl ist von 30. Jänner bis 27. Februar 2017 in der Anderen Galerie anzusehen. Neben Landeshauptmann Josef Pühringer nahmen Landesrätin Birgit Gerstorfer, Gemeinderat Michael Schörgendorfer, "Tips"-Geschäftsführer und Chefredakteur Josef Gruber, Direktion Gerda Ridler sowie Jörg Kurzwernhart von Talente Oberösterreich an der Siegerehrung teil. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema