MARKETING & MEDIA
Zellerneuerung für Helden des Alltags © Samariterbund C.Lipinsky

Hermine Feiertag, Gerald Sitte

© Samariterbund C.Lipinsky

Hermine Feiertag, Gerald Sitte

Redaktion 18.12.2020

Zellerneuerung für Helden des Alltags

800 Pflegekräfte in Altersheimen mit spermidineLife beschenkt.

WIEN. Gesundheit und Wohlbefinden sind wohl die wichtigsten Komponenten in unserem Leben – ganz besonders in Zeiten, in denen wir durch eine Pandemie zusätzlich gefährdet sind. Aus diesem Grund hat sich das innovative Grazer Unternehmen Longevity Labs+ etwas Besonderes einfallen lassen, um einen Beitrag in der Krise zu leisten: Mit ihrem Produkt spermidineLife greifen die Spendengeber jenen unter die Arme, die im Gesundheitssystem stark betroffen sind. Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Aktion wurden 3.200 Packungen des Nahrungsergänzungsmittels mit hohem Spermidingehalt an MitarbeiterInnen von vier österreichischen Einrichtungen im Altenpflegebereich gespendet. Durch die Waren im Gesamtwert von 200.000 Euro wollte Longevity Labs+ sich den Helden des Alltags erkenntlich zeigen. spermidineLife unterstützt die Erneuerung der körpereigenen Zellen.

Das Jahr 2020 hat uns allen sehr schwer zugesetzt. Vor allem Menschen in systemrelevanten Berufen waren mehr denn je gefordert. MitarbeiterInnen des Gesundheitswesens ist unsere Gesellschaft zu großem Dank verpflichtet. Da beispielsweise Pflegepersonal jedoch meist nicht genug finanzielle Entlohnung für ihre bedeutende Rolle zugestanden wird, will das steirische Unternehmen Longevity Labs+ jenen Systemerhaltern Tribut zollen. „Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen in diesen schwierigen Zeiten den hart arbeitenden Pflegern etwas zurückzugeben“, betont Herbert Pock, Geschäftsführer von Longevity Labs+ und setzt fort: „Daher bedanken wir uns mittels Produktspenden im Wert von 200.000 Euro.“ Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Alterung in natürliche Lösungen für die Herausforderungen des täglichen Lebens zu übersetzen. Im Zuge dessen wurde das Nahrungsergänzungsmittel spermidineLife entwickelt.

Lösung für aktives Leben
Der Gründungsgedanke von Longevity Labs+ leitet sich aus einer gesellschaftlichen und familiären Herausforderung ab: Die durchschnittliche Lebenserwartung wird immer größer. Longevity Labs+ bestärkt die Gesellschaft dabei, die immer länger werdende Lebenszeit möglichst aktiv gestalten zu können. Pock erklärt: „Um diese Herausforderung zu lösen, haben wir nicht nur unser eigenes Forschungsteam, sondern auch einige der besten ZellforscherInnen der Welt auf die Probe gestellt und an einer simplen Lösung für ein gesundes Altern gearbeitet.“

Unterstützung im Alter
Der natürliche Pflanzenstoff des Produktes spermidineLife unterstützt die Zellerneuerung, was dazu beiträgt, vital und gesund ein hohes Alter zu erreichen. Deswegen lag es nahe, Personal aus dem Bereich der Altenpflege als Empfänger der Spenden auszuwählen. „Viel zu oft wird über diese bedeutende Berufsgruppe hinweggesehen. Sie garantiert jedoch einen würdevollen und sicheren Lebensabend der älteren Generationen. Dieser fordernden Aufgabe ist enorme Hochachtung entgegenzubringen,“ will Gerald Sitte, Longevity Labs+ Geschäftsführer, auf die harte Arbeit mit Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, aufmerksam machen.

Anerkennung für Pflegekräfte
In vier ausgewählten österreichischen Pflegeeinrichtungen, die seit Beginn der Corona-Krise unter den schwierigen Arbeitsbedingungen leiden, durfte sich das Personal Anfang Dezember über je 800 Packungen von spermidineLife freuen. So erhielten jeweils 200 MitarbeiterInnen der Seniorenzentren der Volkshilfe Pflegeheime in der Steiermark, der Innsbrucker Sozialen Dienste, des Arbeiter-Samariter-Bunds Wien sowie des Kolpinghaus Gemeinsam Leben die Spenden zur Würdigung ihres Beitrags in der Krisenzeit. In allen vier Altersheimen nahmen die Angestellten die Aufmerksamkeit mit großer Freude entgegen und waren von der ihnen entgegengebrachten Wertschätzung gerührt.

Gesunde Zellen, gesundes Leben
Wer stets andere pflegt, darf jedoch nicht auf sich selbst vergessen. Mit spermidineLife soll das Pflegepersonal somit auf seinen eigenen Körper achten. „Allen voran sind gesunde Zellen für ein langes Leben voller Leistungsfähigkeit wichtig“, weiß Sitte. Diesen Kerngedanken haben die Wissenschaftler von Longevity Labs+ als Ziel ihrer Forschung und wollen die Gesellschaft von den gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnissen profitieren lassen. Im Zuge dessen wurde das Nahrungsergänzungsmittel spermidineLife entwickelt, welches aus Weizenkeimextrakt mit hohem Spermidingehalt besteht und zur Unterstützung der körpereigenen Zellerneuerung dient.

Natürlicher Pflanzenstoff
Mit zunehmendem Alter nimmt der Zellrecycling- und Zellerneuerungsprozess ab, weswegen die Universität Graz etliche Jahre an einer Lösung gearbeitet hat, um dem entgegenzuwirken. Die ForscherInnen setzten dabei auf einen natürlichen Stoff aus dem Spermidin in konzentrierter Form gewonnen wird – den Weizenkeim. Dessen Extrakt besteht aus einem aufkonzentrierten Komplex mit Inhalten wie Spermidin, Spermin, ungesättigten Fettsäuren und Mineralstoffen. „In dem Nahrungsergänzungsmittel sind darüber hinaus auch noch Zink zum Schutz vor oxidativem Stress der Zellen und Vitamin B1 für einen normalen Energiestoffwechsel enthalten“, erklärt Sitte. Gleichzeitig betont er, dass regelmäßige Bewegung, eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung, ausreichend Schlaf und die Vermeidung von Stress dabei helfen, unsere Zellen zu unterstützen.

Über Longevity Labs+
Im Mittelpunkt der Forschungsarbeiten von Longevity Labs+ stehen die Themenbereiche Zellerneuerung und Zellalterung. In Kooperation mit der Universität Graz forscht das Unternehmen laufend an der Zelle und an Spermidin. WissenschaftlerInnen und ZellforscherInnen arbeiten zusammen mit hochkarätigen Beiräten aus den Bereichen Medizin und Forschung an einer Entwicklung von Substanzen zur Optimierung des Lebens. Derzeit sind die beiden Produkte spermidineLife und spermidineLife Immune am Markt erhältlich. Letzteres enthält neben Weizenkeimextrakt mit hohem Spermidingehalt zudem immunaktive Mikronährstoffe für ein starkes Immunsystem. Die Nahrungsergänzungsmittel wurden von mehreren unabhängigen und renommierten Kliniken und Universitäten auf Verträglichkeit und Sicherheit positiv geprüft.

Weitere Infos unter www.spermidineLife.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL