MARKETING & MEDIA
Zweite Vorwahl zum Kurier Werbe-Amor © Kurier
© Kurier

Redaktion 20.06.2023

Zweite Vorwahl zum Kurier Werbe-Amor

Das sind die Lieblings-Sujets der Reise- und Mobilitätsbranche.

WIEN. Wer hat das beste Urlaubs-Sujet? Welches Mobilitätunternehmen konnte am meisten überzeugen? Eine Experten-Jury und die Kurier-Leserinnen und Leser hatten wieder die Qual der Wahl.

Im Do&Co am Stephansplatz versammelten sich auf Einladung von Gesamtanzeigenleiter Prok. Stefan Lechner und Anzeigenleiterin Elisabeth Laimighofer, sowie Sandra Baierl (Ressortleitung Mobilität), Axel Halbhuber (Ressortleitung Reise), Marlene Auer (Chefredakteurin freizeit) und Oliver Scheiber (Kurier Ressortleitung Thema), prominente Vertreter der Reise- und Mobilitätsbranche zur zweiten Vorwahl und kürten ihre Favoriten. Im Anschluss konnten die Kurier-Leserinnen und Leser aus dieser Selektion über ihre Lieblings-Sujets entscheiden.

Branche feiert Comeback des Tourismus
Die heimischen Betriebe erlebten im Winter einen Aufschwung, jetzt hoffen sie auf einen starken Sommer. Kurier-Gesamtanzeigenleiter Prok. Stefan Lechner und Anzeigenleiterin Elisabeth Laimighofer: „Der heimische Tourismus feiert ein starkes Comeback, denn die Sehnsucht nach Natur, Erholung und Entspannung ist größer denn je. Das Kurier Medienhaus unterstützt die Branche nicht nur jeden Sonntag mit ,Meine Welt´ und jeden Freitag mit ,Mobilität´, sondern auch mit dem neuen Reise- und Genussratgeber ,Lust auf Österreich´, sowie in der freizeit.

Die Favoriten der Fachjury „Reise & Mobilität“
Platz: Niederösterreich
Platz: Ruefa
Platz: VW

Die Favoriten der Kurier-Leserinnen und Leserwahl
Platz: Kärnten
Platz: Niederösterreich
Platz: VW

Mit dabei waren Lisa Brettl (Therme Seewinkel), Bernhard Brückl (KIA Austria), Oliver Cleven (Österreichisches Verkehrsbüro), Michael Duscher (Niederösterreich-Werbung), Ulrike Frauscher (Ruefa), Johanna Frey (Schloss Schönbrunn), Stefan Hutschinski (Hutschinski Mobility), Manfred Jägersberger-Greul (Caravelle Seereisen und Touristik), Isabella Keusch (Auto Stahl), Mariella Klement-Kapeller (Destination Wiener Alpen in Niederösterreich), Bernd Knoflach (Raiffeisen Reisebüro), Barbara Lagger (Gesundheits- und Thermenressort Warmbad Villach), Susanne Nitsch (VAMED), Uwe Schmidt (Follow-us e.U. Schmidt Uwe), Karl-Martin Studener (ÖAMTC Fahrtechnik), Wlodzimierz Szelag (Polnisches Fremdenverkehrsamt), Michael Wiedner (Zugvogeltouristik), Wolfgang Wild (Tourismusverband Wagrain-Kleinarl)

Mehr Infos: Kurier Werbe-Amor

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL