PRIMENEWS
Gesund & Fit Awards im Wiener Novomatic Forum vergeben Harald Artner

Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner, Ernst Minar (Eigentümer und Innovationsgeber der führenden Fitness-Kette John Harris).

Harald Artner

Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner, Ernst Minar (Eigentümer und Innovationsgeber der führenden Fitness-Kette John Harris).

Redaktion 10.07.2017

Gesund & Fit Awards im Wiener Novomatic Forum vergeben

Auszeichnung für Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner und John Harris Fitness-Eigentümer Ernst Minar.

WIEN. Kürzlich wurden im Novomatic Forum "Koryphäen des Gesundheitswesens" mit dem Gesund & Fit-Award geehrt. Der Preis zeichnet hochkarätige Experten in mehreren Kategorien aus.
Im Ausschreibungstext ist u.a. zu lesen: "Sie widmen ihr Leben der Gesundheit anderer – und sind Vorbild für Millionen. Sie feiern große Erfolge in der Forschung, kämpfen für Aufklärung, Gleichstellung sowie Bewusstseinsbildung und gestalten mit ihrer Empathie, ihrem Know-how, ihren Innovationen und ihrem beispiellosen Engagement unser Leben gesünder, vitaler und nachhaltiger – einfach besser."

"Lebenswerk"-Award
Neben Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner wurde auch Ernst Minar, Eigentümer und Innovationsgeber der führenden Fitness-Kette John Harris Fitness, für sein "Lebenswerk" der begehrte Award verliehen. Er erhielt in der Kategorie "Fitness" den begehrten Publikumspreis. John Harris Fitness umfasst mittlerweile zwölf Standorte und 25.000 Mitglieder. Minar ist international bestens vernetzt und hat jahrelange Erfahrung aus der US-Pharmabranche. Er holt die besten internationalen Fitnesstrends nach Österreich und hat seine exklusiven Fitnesstempel mit fundierter medizinischer Betreuung verknüpft – eine Kombination, die als österreichweit einzigartig gilt.
In der Kategorie "Gesundheit" wurde Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner der Preis verliehen; sie bedankte sich für die User-Votings und widmete den Award der verstorbenen Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser.

Weitere Preisträger
Der Abend begann mit einer emotionalen Rede von Kira Grünberg, der ehemaligen österreichischen Stabhochspringerin und Leichtathletin, die seit einem schweren Trainingsunfall im Juli 2015 querschnittsgelähmt ist. Ausgezeichnet wurden u.a. auch Glaukomforscher Herbert Reitsamer und Snowboard-Star Julia Dujmovits. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema