PRIMENEWS
K.S.-Circle: die ersten 100 Tage … der neue „trend“ © Sabine Klimpt

Analysiert Karin Strahner, Gabriela Schnabel (trend), Bernhard Gily (medianet) mit dem neuen trend.

© Sabine Klimpt

Analysiert Karin Strahner, Gabriela Schnabel (trend), Bernhard Gily (medianet) mit dem neuen trend.

Rene Ach 14.04.2016

K.S.-Circle: die ersten 100 Tage … der neue „trend“

Diskussion

BUNTER. In Karin Strahner’s Wirtschaftsclub K.S.-Circle wurde diesmal der neue trend auf den Prüfstein gestellt. Der Hintergrund: Mit Jänner 2016 wurde das wöchentliche Wirtschaftsmagazin Format eingestellt; den bis dato monatlichen trend gibt es seither wöchentlich, wobei die letzte Ausgabe, der Premium trend, mit umfangreicheren Stories erscheint. Die Optik ist bunter geworden, und insgesamt ist der neue trend noch stärker auf die wirtschaftlich interessierte Leserschaft fokussiert.

Unter anderem diskutierten Bernhard Gily (Verlagsleiter medianet), Dagmar Lang (Manstein-Verlag), Bettina Baar-Barenfels (Wirtschaftsanwältin), Hans Kerres (BurgerKing), Harald Hauke (­AustriaGlasrecycling), Hannes Wieser (Schöller), Brigitte Sinhuber (Amalthea-Verlag), Josef Fink (Strabag) und Franz Englhofer (CorpoorateBiz). (rach)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema