PRIMENEWS
So gewinnt man den xpert.award © medianet

Eine hochkarätige Expertenjury bewertet die Branchenteilnehmer.

© medianet

Eine hochkarätige Expertenjury bewertet die Branchenteilnehmer.

04.03.2016

So gewinnt man den xpert.award

Der Weg zum Sieg: 3-stufiges Verfahren sammelt Fakten, vergibt Punkte und lässt Experten sprechen.

Prüfung, Kontrolle und Punktevergabe mal drei: Aus insgesamt drei Kriterienkatalogen – abgestimmt in den jeweiligen Branchenbaskets (vgl. Diagramm) – wird eine Gesamtnote ermittelt. Basket eins, genannt „Transparency”, untersucht die klassischen Unternehmenszahlen – gewichtet und in Zahlen gegossen. Basket zwei bewertet Kreation, Innovations- und Strategiepower. Dazu gehört auch die Punktevergabe – für Kreativpreise wie Cannes-Löwen oder, abgestuft nach Wertigkeit, auch für regionale Awards wie den Goldenen Hahn. Zudem fließt hier auch die Expertise der Fachjury (Auftraggeber der einzelnen Branchen) ein. Aus dem dritten Basket kommen schließlich die Punkte für Kundenzufriedenheit und -loyalität und weitere Empfehlungsrates, die unter realen Auftraggebern online ermittelt werden.

 

Erfahren sie hier mehr über xpert.network.

Die aktuelle Rankingweek 2015/16 finden sie hier.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema