PRIMENEWS
Stabübergabe beim Red Bull Media House © Martin Kreil

Andreas Kornhofer übernimmt die Führung bei Red Bull Media House Publishing

© Martin Kreil

Andreas Kornhofer übernimmt die Führung bei Red Bull Media House Publishing

Redaktion 26.09.2017

Stabübergabe beim Red Bull Media House

Andreas Kornhofer übernimmt Führung bei Red Bull Media House Publishing.

WIEN/MÜNCHEN. Nach fünf Jahren verlässt Wolfgang Winter das Red Bull Media House; damit übernimmt Andreas Kornhofer die Führung bei Red Bull Media House Publishing.

Während der letzten fünf Jahre hat Wolfgang Winter als General Manager und Publisher den Verlag des Red Bull Media House stetig ausgebaut und neue Produkte am Markt positioniert oder zu 360°-Medien-Marken erweitert. Besonders hervorzuheben seien dabei „The Red Bulletin“, „Bergwelten“, „Servus in Stadt & Land“ mit dem zugehörigen Online-Shop „Servus am Marktplatz“, heißt es in einer Aussendung. Wolfgang Winter hat sich nun entschieden, aus persönlichen Gründen zurück nach Deutschland zu gehen.

Andreas Kornhofer, seit sieben Jahren in führender Rolle im Red Bull Media House, unter anderem als Editorial Director und Herausgeber von „Servus in Stadt & Land“ sowie „Bergwelten“, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des Verlags. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema