REAL:ESTATE
Aus einer Hand © Frauenthal

Mitte Jänner kamen rund 6.500 Fachbesucher zur Frauenthal Expo 2020 in die Wiener Marxhalle.

© Frauenthal

Mitte Jänner kamen rund 6.500 Fachbesucher zur Frauenthal Expo 2020 in die Wiener Marxhalle.

Redaktion 07.02.2020

Aus einer Hand

Mit der Sortimentserweiterung um Elektromaterialien deckt Frauenthal nun den gesamten Haustechnikbereich ab.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. Ab Frühling bekommt die Frauenthal-Familie Zuwachs und bietet mit Elektromaterial.at mit einem starken Kernsortiment, einer ausgereiften Logistik und mehr als 100 Abholpunkten einen umfassenden Service für alle Gewerke der Haustechnik: Sanitär, Heizung, Installationsmaterial und Elektro.

Auch die Shops von SHT, ÖAG und Kontinentale wurden optimiert. Mit der neuen Boost-Funktion werden die Suchergebnisse genauer, und gängige Produkte sind schneller zu finden. Auch die neue Auto-Complete-Suche zielt darauf ab, den Installateur in seinem Suchprozess auf den Shop-Seiten zu unterstützen. Durch die Hilfe bei der Formulierung von Suchan­fragen und erleichterter Eingrenzung bei der Suche werden die Ergebnisse signifikant genauer. Schon länger können Angebote als UGL-Datei heruntergeladen und die eigene Software integriert werden – neu ist, dass nun mehr Auswahlmöglichkeiten bei den Preisen zur Verfügung stehen und LV-Positionsnummern übergeben werden können.

Weitere Konzern-News

Ab dem Frühling offeriert die Frauenthal Handel Gruppe in Kooperation mit der Bawag und dem jeweiligen Installateur-Fachbetrieb die „0% Bad & Energie Finanzierung” für Badezimmerprojekte. Die Finanzierung der Materialkosten ist ab 6.000 bis zu maximal 24.999 € möglich, der Konsument zahlt keine Zinsen, keine Anzahlung und keine Gebühren.

Beim Frauenthal-Unternehmen Kontinentale hat Dragan Skrebic mit Jahresbeginn alleinverantwortlich die Geschäftsleitung der Kontinentale übernommen und will vor allem die Serviceleistungen des Unternehmens weiter forcieren. Dazu zählen u.a. die Rohrbeschichtung, das Leihmaschinenservice für Nut- und Riefmaschinen, das Automatisierungszentrum für Armaturen sowie die mechanische Bearbeitung wie Schneiden und Riefen von Rohren sowie Sandstrahlen von Formstücken.
SHT launcht mit my1st Business attraktive Jungunternehmerpakete, bestehend aus einer Warenwirtschaftssoftware und Marketingservices, und unterstützt damit in der schwierigen Phase der Firmengründung als kompetenter Partner, der die Branche mit all ihren Herausforderungen kennt.
Last but not least wird die Traditionsmarke ÖAG das 150jährige Firmenjubiläum feiern.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL