REAL:ESTATE
Big Deal für die CA Immo © CA Immo

Rund um das Büro-Bestandsgebäude an der Erdberger Lände hat sich ein belebtes innerstädtisches Areal entwickelt.

© CA Immo

Rund um das Büro-Bestandsgebäude an der Erdberger Lände hat sich ein belebtes innerstädtisches Areal entwickelt.

Redaktion 02.11.2018

Big Deal für die CA Immo

Die Volksbank Wien wird per Ende 2019 langfristig rund 14.000 m² Bürofläche in der Dietrichgasse/Haidingergasse beziehen.

WIEN. Das Büro-Bestandsge­bäude im Quartier Lände 3 fasst rund 50.000 m² Mietfläche. Derzeit sind u.a. das Wiener Verkehrsamt und der Hauptverband der Sozialversicherungsträger im Gebäude präsent, das mit der Volksbank Wien nun zu rund 95% vermietet ist.

Die Volksbank Wien wurde von der Anwaltskanzlei Vavrovsky Heine Marth beraten, CA Immo wickelte mit Unterstützung ihrer internen Rechtsabteilung ab.
Das Gebäude bietet neben einem angeschlossenen Parkhaus mit rund 1.450 Stellplätzen u.a. eine von der SV Group betriebene Kantine, einen Kindergarten sowie für alle Mieter unentgeltlich nutzbare Seminar- und Sporträume mit Duschen.

Ein kurzer Blick zurück

Die Immobilie ist seit 2004 im Eigentum von CA Immo und wurde bis 2010 von Siemens genutzt.

Nach dem Auszug von Siemens ins neue Headquarter wurden die Flächen revitalisiert; von 2011 bis 2017 war die Post Ankermieter des Gebäudes.

Ein kurzer Blick nach vorn

Vor dem Hintergrund der beendeten Fusionsgespräche mit der Immofinanz hat die CA Immo per 1.11. Keegan Viscius in den Vorstand berufen und das Mandat von CEO Andreas Quint bis zum 31.12.2021 verlängert. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL