REAL:ESTATE
CBRE vermittelt eine Rarität © CBRE
© CBRE

Redaktion 20.09.2019

CBRE vermittelt eine Rarität

WIEN. Ein Grundstück in der Schanzstraße 44 der Premium Immobilien (von CBRE beraten) wurde an die Franz Ferdinand Immobilien GmbH verkauft.

Bis Ende 2020 wird das Grundstück noch vom ÖAMTC genutzt, um danach für frei finan­zierten Wohnbau entwickelt zu werden.
Voraussichtlich werden rund 17.000 m² Nutzfläche geschaffen.
Die Lage in der Schanzstraße ist durch die gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung sowie durch die Nähe zu den Erholungsgebieten im Wienerwald sehr attraktiv.
Grundstücke wie jenes in der Schanzstraße sind sehr begehrt – vor allem auch, da immer mehr Investoren in Wohnbau investieren wollen, der zu den attraktivsten Asset-Klassen gehört. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL