REAL:ESTATE
Der dreifache Spatenstich © Jana Madzigon
© Jana Madzigon

Redaktion 27.04.2018

Der dreifache Spatenstich

WIEN. Auf dem Areal des „Erdber­ger Mais” unweit der Gasometer fand am 23.4. der Spatenstich für neue Projekte der 6B47 Real Investors AG, der Österreichischen Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnbauaktiengesellschaft sowie der Gemeinnützige Bauvereinigung „Wohnungseigentum” GmbH statt.

Bis 2020 entstehen hier gleich drei Bauten (eine Projektkooperation von 6B47 und WE und jeweils ein Projekt 6B47 und ÖSW) mit 300 Wohneinheiten sowie gemischt nutzbaren Flächen in einer gemeinsamen Sockelzone.
Neben 6B47, ÖSW und WE sind noch weitere Bauträger an der urbanen Bebauung beteiligt.
Insgesamt fünf Wohngebäude sollen zusammen ein eigenes Quartier um einen zentralen, begrünten Innenhof bilden. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema