REAL:ESTATE
Der klimaaktive Jadenhof © 6B47 Real Estate Investors

Spatenstich auch für den „Jadenhof”.

© 6B47 Real Estate Investors

Spatenstich auch für den „Jadenhof”.

Redaktion 10.01.2020

Der klimaaktive Jadenhof

WIEN. Unweit des Technischen Museums und der U3-Station Johnstraße entstehen auf 4.000 m² Nutzfläche in klimaaktiver Bauweise 63 Mietwohnungen, ein Kindergarten sowie 24 Tiefgaragen-Stellplätze. Bei der offiziellen Grundsteinlegung wurde traditionsgemäß eine „Zeitkapsel” eingemauert: Gefüllt mit einer Urkunde, einer aktuellen Tageszeitung und einer 1 €-Münze, soll diese als Zeitzeugnis für spätere Ausgrabungen dienen.

Der Jadenhof wird über ein innovatives Heiz- und Kühlsystem, eine Photovoltaikanlage und einen begrünten Innenhof verfügen. Das Projekt wurde bereits im Mai 2019 an die ­Auris Immo Solutions GmbH verkauft, die als Asset Manager des „Nachhaltigen Immobilienfonds Öster­reich” agiert. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL