REAL:ESTATE
DIY in neuem Kleid © Fotostudio interfoto

Wohnnet Medien-Geschäftsführer Emanuel Führer: Viele Tipps durch eine neue Bildsprache jetzt noch anschaulicher.

© Fotostudio interfoto

Wohnnet Medien-Geschäftsführer Emanuel Führer: Viele Tipps durch eine neue Bildsprache jetzt noch anschaulicher.

Redaktion 18.05.2018

DIY in neuem Kleid

Neu erschienene Ausgabe des Ratgebers „gut saniert” – praxistaugliche Anleitungen für alle Selbermacher.

••• Von Reinhard Krémer

WIEN. Jetzt gibt’s Unterstützung für alle Do-it-yourself-Freunde: Der beliebte Ratgeber „gut saniert” liefert mit der Edition 2018/19 neue, praxistaugliche Anleitungen für alle Selbermacher zwischen Boden- und Neusiedlersee.

Der Ratgeber richtet sich sowohl an DIY-Greenhorns als auch an erprobte Selbermacher. Zusätzlich stellt die aktuelle Ausgabe des Baustellenbegleiters top recherchierte und fundierte Informationen zu den verschiedensten Bau- und Sanierungsthemen bereit – von der Finanzierung über die Planung bis zur Realisierung der ganz individuellen Heimwerkerprojekte.

Land der Renovierer

„Zahlreiche Umfragen und die ständig steigenden Umsatzzahlen im Baufachhandel zeichnen ein klares Bild: Herr und Frau Österreicher lieben es, zu sanieren und zu renovieren. Im relaunchten ‚gut saniert' tragen wir diesem Trend zeitgemäß Rechnung”, sagt Wohnnet Medien-Geschäftsführer Emanuel Führer. Tipps und Tricks gibt’s für Renovierungs- und Sanierungsprojekte an der Gebäudehülle, für Innenräume und den grünen Außenbereich – von Tapeten, Steinböden, Kaminofen bis zur Kur für den Rasen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema