REAL:ESTATE
Ein neues Fundament © Alfred Trepka GmbH

Funktionsveränderungen im Familienunternehmen: Martina Faukal mit Cornelia, Georg, Maria und Josef Wieder (v.l.).

© Alfred Trepka GmbH

Funktionsveränderungen im Familienunternehmen: Martina Faukal mit Cornelia, Georg, Maria und Josef Wieder (v.l.).

Redaktion 07.02.2020

Ein neues Fundament

Im Zuge des 100-jährigen Jubiläums wurde bei der Alfred Trepka GmbH die Geschäftsführung an die nächste Generation übergeben.

OBERGRAFENDORF. Die Alfred Trepka GmbH wurde 1920 als Baumeisterbetrieb gegründet und hat sich über vier Generationen zu einem überregionalen Bauunternehmen und Produzenten von Betonfertigteilen entwickelt.

Neben der Umsetzung von Infrastrukturprojekten wie Kanal- und Brückenbau sowie der Mitgestaltung von öffentlichen Einrichtungen stehen vor allem Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Vordergrund.

Neuordnung in der Familie

Mit Jahresbeginn hat Georg Wieder die technischen und operativen Agenden als handelsrechtlicher Geschäftsführer von Josef Wieder übernommen.

Auch Cornelia Wieder stellt sich im Familienunternehmen neuen Aufgaben und wird zukünftig für die gewerberechtliche Geschäftsführung zuständig sein. Bis zum geplanten Rückzug von Maria Wieder aus der Geschäftsführung im Jahr 2021 übernimmt Martina Faukal nach und nach die kaufmännischen Agenden.
„Mit der Übergabe an die nächste Generation kommt frischer Wind in die Firma, der die Werte von Trepka als traditionelles Familienunternehmen mit Zuverlässlichkeit und Qualität weiterhin widerspiegeln wird”, ist Josef Wieder überzeugt. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL