REAL:ESTATE
Fixzins-Finanzierung beliebt © RBSK/David Sailer
© RBSK/David Sailer

Redaktion 03.11.2017

Fixzins-Finanzierung beliebt

WIEN. Der Sicherheitsgedanke überwiegt bei der Immobilienfinanzierung klar. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der Raiffeisen Bausparkasse, durchgeführt von GfK. 91% der Befragten gaben dabei an, dass für sie ein fixer Zinssatz, zumindest teilweise, erwünscht ist. Denn ganz ohne Kredit ist die Erfüllung des Traums vom Eigenheim für die meisten Menschen nicht möglich: 75% sind bei der Immobilienfinanzierung auf Fremd­kapital angewiesen, wie die Studie belegt.

Die starke Nachfrage nach sicheren Fixzins-Finanzierungen bestätigt auch Manfred Url, Chef der Raiffeisen Bausparkasse: „Das ist genau das, was wir in der Praxis sehen; 90 Prozent unserer Finanzierungsleistung sind darauf zurückzuführen.” (ex)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema