REAL:ESTATE
Großprojekt am Alsergrund © 6B47 Real Estate Investors

Der Umbau des bereits existierenden Gebäudes soll Ende des Jahres abgeschlossen sein.

© 6B47 Real Estate Investors

Der Umbau des bereits existierenden Gebäudes soll Ende des Jahres abgeschlossen sein.

PAUL CHRISTIAN JEZEK 02.02.2018

Großprojekt am Alsergrund

Am 25.1. fand die Gleichenfeier für das Großprojekt „Althan Park” statt. Durch einen Umbau entsteht ein neues Wohngebiet.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. Das seit Langem leerstehende Bürogebäude der ehemaligen Postdirektion wird in ein gemischt nutzbares Gebäude umgebaut. Auf einer Wohnfläche von insgesamt 18.000 m² entstehen dabei rund 240 neue Wohneinheiten.

Die zentrale Lage am Franz-Josefs-Bahnhof ermöglicht sehr gute Verkehrsanbindungen, zugleich bietet der wenige Gehminuten entfernte Donaukanal einen hohen Freizeitwert. Im Untergeschoss gibt es Pkw-Stellplätze sowie einen Fitnessraum, Fahrradabstellräume, einen Spielraum und einen Paketübergaberaum. Das Erdgeschoss soll künftig mit kleinen Geschäften, Cafés und Bistros zu einem sozialen Treffpunkt werden.

Projekte in der Pipeline

Neben dem Althan Park hat 6B47 derzeit diverse Projekte in Entwicklung bzw. in Fertigstellung: u.a. das Premiumprojekt „­Living Kolin” sowie „Phil’s Place”, „Teichgasse”, „ParkFlats23” und gemeinsam mit der Venta Real Estate Group „Ost” in Graz.

Die Projekte „3rdBerg” und „Albatros” starten im ersten Quartal mit dem Baubeginn. In Kooperation mit DKW „Die Wohnkompanie” wird im ersten Quartal des nächsten Jahres mit dem Bau des Wohnprojekts „Höchstädtplatz” begonnen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL