REAL:ESTATE
Immabis Connect, Teil 3 © Immo United

Imabis-Gründer Roland Schmid lädt zm „Fachsymposium mit Weitblick”.

© Immo United

Imabis-Gründer Roland Schmid lädt zm „Fachsymposium mit Weitblick”.

Redaktion 06.04.2018

Immabis Connect, Teil 3

WIEN. Die Imabis Connect geht in die dritte Runde.

Das Thema heuer: Multiple Listing System. Unter dem Titel „#MLSrevolution – wie das MLS in Österreich Einzug hält” werden die verschiedensten Aspekte von Kooperationsmöglichkeiten zwischen Immobilienmaklern behandelt.
Im Rahmen der Veranstaltung werden Kooperationsmöglichkeiten im digitalen Zeitalter und zum anderen die derzeitigen Bemühungen aufgezeigt, ein MLS auch in Österreich zu etablieren.
Neben Imabis stellt der Projektverantwortliche Georg Spiegelfeld auch jenes MLS-Tool vor, das der Immobilienring IR in Kooperation mit der Wirtschaftskammer und dem Österreichischen Verband der Immobilienwirtschaft entwickelt. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema