REAL:ESTATE
KSV1870 realisiert InfoPass © Guenther Peroutka

Ricardo-José Vybiral

© Guenther Peroutka

Ricardo-José Vybiral

Redaktion 26.04.2019

KSV1870 realisiert InfoPass

WIEN. In Österreich gibt es aktuell etwa vier Mio. Wohnungen – knapp 40% werden vermietet. Aktuelle Zahlen des Bundesrechenzentrums belegen, dass die Gefahr von Mietausfällen oder verspäteten Zahlungen in Österreich steigt: 2018 wurden über 12.000 Anträge auf Räumungsexekutionen gestellt; dazu kommen laut KSV1870-Schätzungen 60.000 Mieter mit Zahlungsrückständen. „Das österreichische Mietrecht ist sehr mieterfreundlich gestaltet. Trotzdem muss klar sein, dass offene Mieten kein Kavaliersdelikt sind”, so KSV1870-CEO Ricardo-José Vybiral. Um für Vermieter die Gefahr von finanziellen Schäden zu reduzieren, hat der KSV1870 nun den InfoPass für Mieter, quasi ein finanzielles Leumundszeugnis, entwickelt. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL