REAL:ESTATE
Marktstart von RECrowd © RECrowd
© RECrowd

Redaktion 05.06.2020

Marktstart von RECrowd

WIEN. Der heimische Crowdinvesting-Markt wird aktuell von Immobilienprojekten dominiert: Von 67 Mio. € Volumen entfallen 53 Mio. auf dieses Segment.

Einen Anbieter, der die gesamte Wertschöpfungskette ab­deckt, gab es bei uns bis dato allerdings noch nicht. Das hat sich Anfang Juni geändert: Mit RECrowd ist ein Full-Service-Anbieter auf den Markt gekommen.
„Möglich wird dies durch eine strategische Partnerschaft mit Miteigentümer Re/Max-DCI, einem Derivat der erfolgreichsten Immobiliengruppe weltweit, und dem Crowdinvesting-Pionier Conda”, erklärt Kurt Praszl (Bild), Co-Gründer und Geschäftsführer von RECrowd.
Mit „Bad Pirawarth: Wohnen am Wiesengrund” ist auch das erste Projekt bereits online. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL