REAL:ESTATE
„Max & Moritz” verkauft © Expressiv GmbH
© Expressiv GmbH

Redaktion 10.04.2020

„Max & Moritz” verkauft

WIEN. Der deutsch-österreichische Asset-Manager Wealthcore Investment Management hat für seinen Wohnfonds Wealthcore Austria Living I das Wohnprojekt Max & Moritz angekauft.

Das Neubauprojekt soll im dritten Quartal 2022 fertiggestellt werden und steht exemplarisch für den Investmentfokus.
Max & Moritz im 23. Bezirk nahe des Atzgersdorfer Platzes ist gut an den öffentlichen Verkehr angebunden und umfasst neben den Wohnungen in zwei Gebäudetrakten auch 44 Kfz-Abstellplätze in der hauseigenen Tiefgarage. Die Architektur von Max & Moritz setzt auf kleine, leistbare Wohneinheiten, deren Größe zwischen 30,5 und 64,5 m² variiert. Zielpublikum sind insbesondere junge Menschen, Studenten und Pendler. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL