REAL:ESTATE
Mehr neue Wohnungen © Premium Immobilien

Das Projekt in Wien Donaustadt in aufstrebender Lage mit guter Infrastruktur.

© Premium Immobilien

Das Projekt in Wien Donaustadt in aufstrebender Lage mit guter Infrastruktur.

Redaktion 27.11.2020

Mehr neue Wohnungen

Invester United Benefits entwickelt ein spannendes ­Wohnbauprojekt im 22. Wiener Gemeindebezirk.

WIEN. Auf dem Grundstück Groß-Enzersdorfer Straße 60 in Donaustadt sollen bis Mitte 2023 ein moderner Wohnbau mit rund 200 freifinanzierten Mietwohnungen und 88 Pkw-Stellplätzen entstehen.

Entwickelt wird das Wohnprojekt vom Immobilienentwickler Invester United Benefits, der auch bereits die Transaktion durchgeführt hat.
Der geplante Baustart ist für das zweite Quartal 2021 angesetzt. Das Projekt soll über sehr gut geschnittene Grundrisse verfügen und sich bestmöglich in die Umgebung integrieren.
Die überwiegend 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 39 und 86 m² groß und verfügen alle über Freiflächen. Der Standort zeichnet sich vor allem durch seine die gute Erschließung aus. Die Buslinie 26A hält unmittelbar vor der Tür; von dort aus erreicht man innerhalb weniger Minuten die U-Bahnlinie 2.
Ein Supermarkt und weitere Nahversorger befinden sich in unmittelbarer Umgebung, fußläufig erreichbar.

1,5 Mrd. Euro Projektvolumen

Invester United Benefits will eine Plattform für Immobilien­projekte in den Assetklassen Hotel, Retail und Wohnen schaffen – derzeit betreut das Unternehmen ein Projektvolumen von rund 1,5 Mrd. € und beschäftigt 40 Mitarbeiter. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL