REAL:ESTATE
Nachhaltige Funktionalität © C&P Immobilien
© C&P Immobilien

Redaktion 15.02.2019

Nachhaltige Funktionalität

GRAZ. 2018 hat die C&P Immo­bi­lien AG rund 100 Mio. € umgesetzt. Insgesamt konnten 528 Wohnungen in Österreich, Deutschland und Kroatien entwickelt, realisiert und verkauft werden. Die Projektpipeline umfasst aktuell ein Gesamtvolumen von rund einer Mrd. €, was etwa 6.000 Wohneinheiten entspricht. Die Realisierung der Projekte soll bis 2023 erfolgen.

Bei der Entwicklung und Realisierung der Wohnbauprojekte stehen die effiziente Nutzung der Bauflächen sowie Funktionalität und Nachhaltigkeit im Fokus. Durch die Vermietung von 842 Wohnungen, die das steirische Immobilienunternehmen mehrheitlich selbst verwaltet, erreichte die C&P Immobilien per 31.12.2018 eine Leerstandsquote von lediglich 0,5%. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL