REAL:ESTATE
Neues Immo-Department © CHSH

M. Nödl, M. Ton, Peter Vcelouch, Elisabeth Stocker, M. Krenn, C. Reiter (v.l.).

© CHSH

M. Nödl, M. Ton, Peter Vcelouch, Elisabeth Stocker, M. Krenn, C. Reiter (v.l.).

Redaktion 13.01.2017

Neues Immo-Department

WIEN. CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati verstärkt mit der Gründung des Departments „Real Estate & Construction” seine Bau- und Immobilienrechts-Praxis. Schwerpunkte sind Bauprojekte, Immobilientransaktionen, Projektentwicklung, Miet- und Pachtverträge, Bestandrechtsstreitigkeiten, Claim Management und Bauprozesse.

Geleitet wird das Department von Partner Peter Vcelouch. Das Team besteht weiters aus den Partnern Manfred Ton und Mark Krenn, den Rechtsanwälten Matthias Nödl und Christoph Reiter sowie RA-Anwärterin Elisabeth Stocker. Die CEE Real Estate Practice Group wird weiterhin von Mark Krenn betreut, dessen Fokus auf Immobilientransaktionen in CEE liegt. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema