REAL:ESTATE
Richtfest im Ankerviertel © Buwog Group/Claudia Hechtenberg
© Buwog Group/Claudia Hechtenberg

Paul Christian Jezek 09.12.2016

Richtfest im Ankerviertel

BERLIN. Die Buwog Group (Bild: CEO Daniel Riedl, li., D-GF Alexan­der Happ) hat das Richtfest für den dritten Bauabschnitt im Projekt 52° Nord in Berlin-Grünau gefeiert.

Damit ist der Rohbau des dritten Teilprojekts dieser Quartiersentwicklung am Dahmeufer entlang der Regattastraße nach rund achtmonatiger Bauzeit planmäßig fertiggestellt.
Die im Ankerviertel entstehenden 86 Mietwohnungen wird die Buwog komplett in ihr Vermietungsportfolio übernehmen und somit ihren Eigenbestand in Berlin weiter vergrößern.
Eine Besonderheit ist die nach-haltige Bauweise, die ohne zusätzliche Dämmung an der Fassade auskommt und von der Buwog in Zusammenarbeit mit Wienerberger entwickelt wurde. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema