REAL:ESTATE
Safety First bei Daten © Immounited

Andreas Millonig: „Wir erfassen sämtliche Immobilien-Transaktionen.”

© Immounited

Andreas Millonig: „Wir erfassen sämtliche Immobilien-Transaktionen.”

Redaktion 26.02.2021

Safety First bei Daten

WIEN. Immounited setzt auf umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen, um Datensätze und Lizenzrechte zu schützen und Datendiebstahl zu verhindern.

Ab sofort kommt ein zusätzliches Monitoring-System zum Einsatz, das unter strengsten Auflagen die Sicherheit gewährleistet. Makler, Gutachter und Sachverständige, Banken und Versicherungen, Bauträger und Projektentwickler, Rechtsanwälte und Notare sowie Hausverwalter und der öffentliche Bereich profitieren von der Immounited-Datenbasis von weit mehr als ­einer Million Kaufverträgen.
„Unsere Daten sind das Kapital für uns und unsere Kunden”, erklärt COO Andreas Millonig. „Wir müssen daher sicherstellen, dass sie nicht in falsche Hände geraten.” (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL