REAL:ESTATE
So wird Wohnen leistbar © APA/Georg Hochmuth

Wohnen in Österreich wird immer teurer. Vor allem in Großstädten wie Wien steigen die Preise und Mieten rasant.

© APA/Georg Hochmuth

Wohnen in Österreich wird immer teurer. Vor allem in Großstädten wie Wien steigen die Preise und Mieten rasant.

Andre Exner 03.11.2017

So wird Wohnen leistbar

Die im Wohnbau tätigen Betonfertigteil-Hersteller schlagen der Politik Maßnahmen vor, die das Bauen wieder günstiger machen.

••• Von Andre Exner

WIEN. Der Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke VÖB wendet sich in Sachen leistbares Wohnen an die nächste Regierung: „Die VÖB-Mitglieder sind im Bereich Wohnbau trotz des herrschenden starken Preisdrucks sehr erfolgreich tätig und haben daher viele Vorschläge, wie man die Leistbarkeit von Wohnen erhöhen könnte”, sagt VÖB-Geschäftsführer Gernot Brandweiner. „Wir hoffen, dass nach dem Wahlkampf eine Rückkehr zur Sachpolitik erfolgt und unüberlegte Wahlversprechen bis zur nächsten Wahl wieder in der Schublade verschwinden.”

Vorschriften vereinfachen

Als erstes müsste die Politik dort ansetzen, wo aus zu vielen Vorschriften enorme Kosten für Finanzierung, Planung oder Baureifmachung von Grundstücken entstehen. Oder gleich bei den Grundstückspreisen selbst – da gibt es Mittel, um die Preise in vernünftigere Bahnen zu lenken. Man könnte sich auch fragen, warum unter Supermärkten am Ortsrand keine Tiefgaragen gebaut werden müssen oder über dem Erdgeschoß dort nicht auch Wohnungen, Büros oder Ordinationen errichtet werden dürfen? „Dafür müssten auch Vorschriften geändert werden”, sagt der VÖB-Geschäftsführer, „aber ­bitte mit Augenmaß.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL