REAL:ESTATE
Süba: Die Mischung macht’s © leadersnet.at/Christian Mikes
© leadersnet.at/Christian Mikes

Redaktion 02.02.2018

Süba: Die Mischung macht’s

WIEN. Der Wohnbauträger Süba setzt auf einen gesunden Mix aus Eigentums- und Investorenprojekten.

Mit „Rennweg 90” mit 39 Wohneinheiten, „Reklewskigasse 18” mit 30 und „Prager Straße 105” mit 252 Wohnungen sollen heuer in Summe 321 Wohneinheiten fertiggestellt und an Investoren übergeben werden. Mit der Prager Straße 105 wird das bislang größte Bauvorhaben in der Ära des Süba-Vorstands Heinz Fletzberger (rechts mit Unternehmensbotschafterin Barbara Schett) realisiert.

Weiters entstehen in der „Oskar-Grissemann-Straße 11” auf 3.300 m² Nutzfläche 40 Wohneinheiten, und mit dem „Oberlaaer Garten” wird im aufstrebenden 10. Bezirk ein weiteres Projekt in Angriff genommen. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema