REAL:ESTATE
Top-Kauf für Auris © Auris Immo Solutions

Die großzügige Parkanlage ist barrierefrei zugänglich und bietet zahlreiche Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge.

© Auris Immo Solutions

Die großzügige Parkanlage ist barrierefrei zugänglich und bietet zahlreiche Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge.

Redaktion 12.02.2021

Top-Kauf für Auris

Immo Solutions hat das Seniorenzentrum Tillmitsch für den „Sozialimmobilien Fonds Österreich” erworben.

••• Von Paul Christian Jezek

TILLMITZ. Mit dem Erwerb des Seniorenzentrums Tillmitsch hat der Asset Manager Auris Immo Solutions das Immobilien­portfolio des Sozialimmobilien Fonds Österreich erneut erweitert. Für 2021 sind in Österreich weitere Investments in Pflegeheime und Betreuungseinrichtungen geplant, womit bis Jahresende ein Fondsvermögen von ca. 100 Mio. € erwartet wird.

„Investitionen in ­Pflegeheime und Betreuungseinrichtungen sind nicht nur aus demografischer Sicht erfolgsversprechend”, erklärt Geschäftsführer Christian Schön. „Auch für die institutionellen Investoren handelt es sich um eine sichere Kapitalanlage und stabile Erträge mit sozialer Verantwortung.”

Immac verkaufte an Auris

Das Seniorenzentrum Tillmitsch wurde Ende 2020 fertiggestellt und zu Jahresbeginn an Immo Solutions übergeben. Als Verkäufer agierte die Immac GmbH, die Betreuung übernimmt die Amicalis Holding GmbH.

Das Seniorenzentrum Tillmitsch verfügt über 100 Betten für Pflege und Betreuung (60 Einzelzimmer, 20 Doppelzimmer) sowie acht seniorengerechte Wohnungen mit Betreuungsmöglichkeiten, insgesamt mit einer Bruttogeschoßfläche von ca. 5.000 m².

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL