REAL:ESTATE
Trends und Themen © EHL
© EHL

Redaktion 11.11.2022

Trends und Themen

WIEN. „Der auffälligste Trend der heurigen Erste Wohnmesse war das enorm gestiegene Informationsbedürfnis”, so Karina Schunker, Geschäftsführerin der EHL Wohnen, die auf der Messe mit einem eigenen Stand vertreten war. „Heizsysteme, Energieeffizienz, Standortqualitäten wie insbesondere Verkehrsanbindungen, optimierte Nutzungsmöglichkeiten der jeweiligen Wohnungsgrundrisse sowie die aktuelle Situation am Zinsmarkt wurden so detailliert wie nie abgefragt.” Eine möglichst große Unabhängigkeit bei der Energieversorgung sei aktuell das Wohnthema. Auch würden sich viele Menschen große Flexibilität bewahren wollen – einige setzen daher zumindest vorübergehend auf Mietobjekte, so die Expertin. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL