REAL:ESTATE
Weiter auf Erfolgskurs © Rhomberg Gruppe
© Rhomberg Gruppe

Redaktion 25.10.2019

Weiter auf Erfolgskurs

BREGENZ. Mit einem Umsatzplus von 6,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr blickt das international tätige Familienunternehmen auf einen Höchststand.

Die gute Auftragslage und die Positionierung als Komplett­anbieter im Bau- sowie Bahntechnikbereich zeichnen für einen Umsatz von 753 Mio. € der Rhomberg Holding verantwortlich; 325 Mio. davon entfallen auf den Bereich Bau/Ressourcen, 428 Mio. auf die Bahntechnik. Die Zahl der Beschäftigten ist von 2.668 auf 2.845 gestiegen.
„Wir wollen bereits genutzte Flächen sinnvoll weiterent­wickeln”, definiert Geschäftsfüh­rer Ernst Thurnher (l., mit Hubert Rhomberg) die Firmenstrategie. „So können wir brachliegende Industrie- und Gewerbeflächen wiederbeleben.” (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL