REAL:ESTATE
Wunsch und Wirklichkeit © PantherMedia/Ewald Fröch
© PantherMedia/Ewald Fröch

Redaktion 22.10.2021

Wunsch und Wirklichkeit

WIEN. Eine ImmoScout24-Trendumfrage zeigt: Der Traum vom eigenen Haus bleibt vielfach unerfüllt.

Könnten sich Österreicher die Immobilie, in der sie wohnen, einfach aussuchen, würden sich 70% für ein Haus entscheiden, so die Studie. Noch stärker der Wunsch nach Eigentum: 81% gaben an, am liebsten in einer Immobilie wohnen zu wollen, die ihnen selbst gehört. Die Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit sei beim Eigentum jedoch erheblich, der Anteil der Eigenheimbesitzer liege bei nur 55%. Die Frage nach dem „Wo?” zeigte: Aufs Land, außerhalb eines Ortsgebiets, zöge es nur neun Prozent. Der Trend gehe laut Markus Dejmek, Österreich-Chef von ImmoScout24, eher in Richtung Leben am Stadtrand. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL