RETAIL
111 Burger als Willkommensgeschenk © Robin Consult/Fellner

Lukas Tauber

© Robin Consult/Fellner

Lukas Tauber

Redaktion 19.08.2020

111 Burger als Willkommensgeschenk

Le Burger eröffnet auf 700m² in der Linzer PlusCity.

LINZ/PASCHING. Am 20. August eröffnet in der Linzer PlusCity auf 700m² der achte und damit größte Le Burger des Landes. In der zweistöckigen Burgermanufaktur mit 200 Sitzplätzen bereiten ca. 45 Mitarbeiter die handgemachten Burger mit täglich frisch faschiertem Fleisch und 20 verschiedenen regionalen Zutaten, die selbst zusammengestellt werden können, zu. Zur Eröffnung um 11:11 gibt’s für die ersten 111 Gäste Gutscheine für einen Burger samt Beilage.

Le Burger
Das Wiener Familienunternehmen Le Burger wurde 2014 gegründet. Nach der Neueröffnung im Wiener Auhof im Mai expandiert Lukas Tauber mit seiner Marke Le Burger nun nach Oberösterreich. Gemeinsam mit Franchisenehmer Dario Pejic geht am 20. August um 11.11 Uhr die mit 700m² und 200 Sitzplätzen achte und damit größte Burgermanufaktur von Le Burger in der PlusCity Linz-Pasching in Betrieb. Zur Feier des Tages gibt es für die ersten 111 Gäste einen Gutschein für einen Burger samt Beilage. Die Investitionssumme liegt im sechsstelligen Bereich. 45 neue Arbeitsplätze entstehen.

„Unser Firmenmotto lautet ,frisch, handgemacht und mit Liebe zubereitet´. Die Marke Le Burger steht aber nicht nur für Burgerspezialitäten, sondern auch für gelebte Nachhaltigkeit und Innovation. Convenience-Ware ist bei uns tabu. Wer es lieber fleischlos mag, findet veggie- oder vegane Burger in mehr als 1000 Varianten, sowie knackige Salate und die legendären saftig-knackigen Süßkartoffelchips. Außerdem fördern wir durch den Verkauf der Limonaden Lemonaid & ChariTea soziale Projekte, und wir füllen unter dem Label ,Vie Vienne` unser eigenes, mit Vitaminen angereichertes Wasser ab“, so Tauber.

Das Konzept überzeugte auch den neuen Franchisepartner Dario Pejic. „Le Burger hat nicht nur ein einzigartiges Gastronomiekonzept, sondern ein Angebot, das weit mehr bietet als die Mitbewerber. Indem wir auch saftiges Filet- und Rib-Eye-Steak servieren oder für Low-Carb-Fans Patties in Salatblätter wickeln, haben wir für wirklich jeden Gusto, aber auch für Veganer und Vegetarier etwas auf der Karte. Damit setzt Le Burger Maßstäbe in Österreich“, betont Pejic.

Industrial Chic auf zwei Ebenen
Da bekanntlich auch das Auge „mitisst“, setzt Le Burger bei der Präsentation seiner Speisen auf bepflanzte Wände und Industrial-Chic. Herz der Burgermanufaktur ist die große Schauküche, wo jeder mitverfolgen kann, wie sein ganz persönliches Burgerunikat entsteht. Ist der Burger fertig, kommt der Burgerlift ins Spiel. Dieser transportiert Burger & Co. zum Servicepersonal, die die hungrigen und durstigen Gäste versorgen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL