RETAIL
25 Jahre Nivea Familienfest Nivea

Flo Mayer und Robert Steiner

Nivea

Flo Mayer und Robert Steiner

Redaktion 06.09.2016

25 Jahre Nivea Familienfest

301.000 Euro für SOS Kinderdorf gesammelt

WIEN. Seit 25 Jahren gibt es Österreichs Sommer-Ferien-Tour an jeweils zehn Standorten. Zwischen Podersdorf am Neusiedler See und Oetz im Ötztal konnten diesmal mehr als 220.000 Besucher begrüßt werden. An zwei Eventtagen präsentierte sich das Nivea Familienfest am vergangenen Wochenende ein letztes Mal mit Stars wie Feuerherz, Lukas & Falco, dem Pop-Duo iBROS. und DSDS-Star Daniele Negroni im Wiener Donaupark. Höhepunkt war am Sonntagabend die Übergabe eines Spendenschecks in der Höhe von 301.100 € von Stefan Kukacka, Geschäftsführer von Beiersdorf/Nivea Österreich, an Nora Deinhammer, Mitglied des Leitungsteams von SOS-Kinderdorf.

Nivea cares for Family
Die Spendenaktion ist Teil der weltweiten Initiative Nivea cares for Family. In Österreich unterstützt Nivea bereits seit 20 Jahren SOS-Kinderdorf. Kukacka: „Seit 1997 wurden bereits über vier Mio. Euro für das SOS-Kinderdorf durch das Nivea Familienfest zur Verfügung gestellt und viele wunderbare Projekte wie z.B. der Neubau des SOS-Kinderdorfs Osttirol oder jetzt in Stübing realisiert. Für uns bedeutet gesellschaftliche Verantwortung nicht nur, einen Scheck zu überreichen. Wir engagieren uns bei den Nivea Familienfesten persönlich und binden die Öffentlichkeit aktiv ein. Jeder Einzelne trägt diese Idee im Kopf und vor allem in seinem Herzen. Und wir wollen, dass Kinder und Familien davon ganz unmittelbar profitieren.“

Auf der Nivea-Showbühne
Family Entertainer Robert Steiner angelte prominente Gäste fürs Fest: Die erfolgreiche Schlager-Boyband „Feuerherz“, bekannt aus der „Starnacht am Wörthersee“, dem „ZDF-Fernsehgarten“ und den „Florian Silbereisen-Shows“. Weiters waren Lukas, der Newcomer und Gewinner von „The Voice Kids 2016“, sowie die Publikumslieblinge Lukas & Falco, die Gewinner des „RTL Supertalent“, live on Stage. Steiner setzte beim Familienfest den Schwerpunkt auf Sport & Bewegung: „Der Grundstein für Spaß an der Bewegung wird in der Kindheit gelegt. Daher ist es mir ein Anliegen, den Kindern am Nivea Familienfest die Möglichkeit zu geben, sich auszutoben sowie Sportarten auszuprobieren und kennenzulernen. Natürlich ist auch die Vorbildwirkung von uns Erwachsenen gefragt. Wir hatten eine erfolgreiche Tour und verdanken dieses gute Spendenergebnis einem sensationellen Team, tollen Partnern und Sponsoren sowie den Tausenden Besuchern. Denn sie sind es, die mit ihren Familien zu unseren Festen kommen und dadurch jene Familien unterstützen, denen es nicht so gut geht.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema