RETAIL
27. September: "Tag des Handels 2018" © Handelsverband Österreich
© Handelsverband Österreich

Redaktion 28.08.2018

27. September: "Tag des Handels 2018"

Am 27. September 2018 findet ein Dialog zwischen Politik auf Ministerebene sowie Landwirtschaft, FMCG-Branche und Lebensmittelhandel auf Vorstandsebene statt.

WIEN. Im Rahmen der 14. Ausgabe des Tag des Handels – des wichtigsten österreichischen Kongresses für den Handel - am 27. September 2018 findet ein Dialog zwischen Politik auf Ministerebene sowie Landwirtschaft, FMCG-Branche und Lebensmittelhandel auf Vorstandsebene statt. Darüber hinaus werden neuste Trends und Entwicklungen rund um Standort, POS und Logistik beleuchtet. In der Wiener Albert Hall diskutieren Entscheidungsträger des Handels mit ihren Partnern entlang der Wertschöpfungskette über die Rahmenbedingungen und wohin sich der "neue Handel" entwickelt.Die Speaker [Auswahl]:

Elisabeth Köstinger - Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Frank Hensel - Vizepräsident, Handelsverband, Gabriele Jiresch - Gründerin, retailreport.at, Hannes Lindner - Geschäftsführer, Standort + Markt, Hanspeter Madlberger - Freier Wirtschaftsjournalist, Stephan Mayer-Heinisch - Präsident, Handelsverband, Michael Mayrhofer - Universitätsprofessor, Johannes Kepler Universität Linz,, Hannes Royer - Gründer und Obmann, Land schafft Leben, Friedrich Schneider - Universitätsprofessor, Johannes Kepler Universität Linz, Martin Unger - Partner, Contrast EY, Rainer Will - Geschäftsführer, Handelsverband.

Direkt im Anschluss an den Tag des Handels wird erstmals der Österreichische Handelspreis für herausragende Leistungen im heimischen Handel im Rahmen einer feierlichen Gala verliehen. Sichern Sie sich noch heute Ihren persönlichen Informationsvorsprung mit Ihrer Teilnahme am Tag des Handels 2018. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL