RETAIL
A-Commerce Day 2018 © Valerie Maltseva

Stephan Grad

© Valerie Maltseva

Stephan Grad

Redaktion 28.11.2018

A-Commerce Day 2018

Der enorme Besucherandrang beim A-Commerce Day zeigt auch, wie wichtig die Sparte inzwischen für den österreichischen Wirtschaftsraum geworden ist. Internationales Denken, regionales Handeln und Netzwerken sind die Erfolgsfaktoren Nummer eins geworden.

WIEN. Am 8. November war es zum 4. Mal so weit, der A-Commerce Day machte Wien für einen Tag zur E-Commerce-Hauptstadt Europas. Mehr als 250 Online-Händler sowie nochmals so viele Agentur- & Dienstleistungsvertreter verwandelten die Gösserhalle in Wien zum Szene-Treffpunkt. 27 Top-Vorträge, 44 Aussteller, rund 600 Teilnehmer, eine eigene Keynote Area sowie Basic & Expert Workshops und jede Menge Überraschungen für die Teilnehmer.

Unter dem Titel “Communication connects.People.Brands.Technology.The World.” ging es beim diesjährigen A-Commerce Day um Zukunftstrends. Im Fokus stand insbesondere die Digitalisierung, die bereits in vielerlei Hinsicht in unseren Leben Einzug gehalten hat. Auch in den unterschiedlichen Vorträgen und Workshops hat sich eines deutlich herauskristallisiert: An digitalen Trends kommen wir heutzutage nicht mehr vorbei.

Die Keynotes
Stephanie Reimann, Geschäftsführerin der Lagerhaus e-Services GmbH, stellte auf der Keynote-Bühne erstmalig den Online-Shop des Lagerhauses der Öffentlichkeit vor und berichtete über die spannenden und herausfordernden Monate bis zum GoLive. Auch die Top-Unternehmen Flaconi ( Paul Schwarzenholz ), About You ( Jana Pölzl ) und Druck.at ( Emily Shirley ) gewährten spannende Einblicke in die jeweiligen Unternehmensgeschichten sowie die Projekte der letzten Monate und zeigten auf, wie ein langfristiges Wachstum Schritt für Schritt geplant werden muss.

Den krönenden Abschluss des Keynote-Programms bildete Patrick Preissl, Head of E-Commerce bei MediaShop. Gemäß dem Motto “Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!” erzählte er, welchen Einfluss Digitalisierung und Soziale Medien auf den Teleshopping-Giganten haben und welche Chancen und Potenziale sich hierdurch ergeben. Neben dem Keynote-Programm wurde auch den ganzen Tag über Workshops für Online-Händler und Agenturen in allen relevanten Teilbereichen der E-Commerce-Branche angeboten. (red)

Weitere A-Commerce Veranstaltungen
28.11.2018: Shopify Österreich Community Meetup, Wien
29.11.2018: A-Commerce Charity Event powered by e-Dialog, Wien
31.01.2019: Expert Lounge 13, Linz

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL