RETAIL
Action eröffnet dritte Filiale in Wien © Action
© Action

Redaktion 24.01.2019

Action eröffnet dritte Filiale in Wien

Heute, am 24. Jänner, eröffnet der internationale Non-Food-Discounter Action eine neue Filiale im Gewerbepark Stadlau.

WIEN.  Auf knapp 900 m² Verkaufsfläche werden den Besuchern über 6.000 Produkte in 14 Produktkategorien geboten – und das zu überra-schend niedrigen Preisen. Mit der Eröffnung in der Gewerbeparkstraße 12, 1220 Wien, treibt Action seine Expansion in Wien wie auch bundesweit konsequent voran. Der Non-Food Discounter eröffnet hiermit be-reits die dritte Filiale in Wien und ist dann mit insgesamt 39 Filialen in Österreich präsent.  

Action bietet seinen Kunden ein breit gefächertes Sortiment: Von Haushalts- und Multimediaprodukten über Dekoration, Spielzeug und Textilien bis hin zu Heimwerken, Garten & Outdoor sowie Körperpflege. Anfang dieses Jahres führte Action Sport als 14. Produktkategorie ein. Darunter finden Kunden nützliches Sportzubehör: von Yoga-Matten, über Hanteln und Sportkleidung bis hin zu Sportnahrung.
 
„In Wien kommt unser Konzept sehr gut an. Mit der neuen Filiale im Gewerbepark Stadlau bauen wir das Filialnetz in Wien weiter aus. Das bedeutet für viele noch kürzere Wege bis zur nächsten Action-Filiale, aber auch, dass wir noch mehr Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern können“, so Wolfgang Tratter, General Manager in Österreich, und ergänzt: „Für uns steht das Einkaufserlebnis unserer Kunden im Vordergrund. Deswegen bieten wir ihnen ein überraschendes, ständig wechselndes Sortiment und überzeugen sie zudem mit äußerst niedrigen Preisen.” Zwei Drittel des mehr als 6.000 Produkte umfassenden Sorti-ments ändern sich ständig, jede Woche werden 150 neue Artikel präsentiert. Darunter finden sich bekannte Marken genauso wie Eigen- und No-Name-Marken.
 
Tratter freut sich über die neue Filiale in Wien: „Der Standort erfüllt alle Kriterien, die unseren Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis sichern“, erklärt er. „Die Fläche von über 860 m2 ermöglicht breite und helle Gänge, unseren Kunden stehen ausreichend Parkplätze zur Ver-fügung und der Standort ist sehr gut erreichbar.” Die Action-Filiale in der SCN ist von Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
 
Action wertet Standort auf
Durch die neue Filiale werden nicht nur rund 20 lokale Arbeitsplätze geschaffen, der neue Standort ist auch positiv für die Region. Wolfgang Tratter verdeutlicht: „Action schafft Frequenz. Eine Action Filiale belebt die umgebenden Geschäfte. Davon profitiert der Standort und in der Folge auch die Kommune.“ Europaweit zählt Action mehr als 6 Millionen Kunden pro Woche.   
 
Action expandiert
 Action ist europaweit auf Expansionskurs. Im vergangenen Jahr feierte das Unternehmen die Eröffnung seiner 1.000sten Filiale. Auch in Österreich sind für 2019 weitere Eröffnungen ge-plant. Derzeit ist Action in sieben Ländern vertreten. Die Expansion baut auf einer hohen Kundenzufriedenheit auf.  (red)
 
Über Action
Action ist ein schnellwachsender internationaler Non-Food-Discounter mit mehr als 1.200 Filialen in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Österreich und Polen. Action beschäftigt mehr als 41.000 Mitarbeiter. In 2017 betrug der Gesamtumsatz 3,4 Milliarden Euro. Ein Drittel des 6.000 Artikel umfassenden Sortiments stehen dauerhaft im  Angebot. Die übrigen zwei Drittel sind dynamisch und wechseln ständig. Action stellt jede  Woche mehr als 150 neue Artikel vor. Das Sortiment besteht aus 14 Kategorien: Dekoration, Heimwerken, Spielzeug & Unterhaltung, Büro & Hobby, Multimedia, Haushaltswaren, Garten & Outdoor, Waschen & Reinigen, Essen & Trinken, Körperpflege, Haustiere, Sport, Mode & Heimtextilien. Action bietet viele Topmarken und Eigenmarken. Aufgrund der hohen  Absatzvolumina und effizienter Einkaufsprozesse, einer effektiven Distribution und der kostenbewussten Unternehmenskultur, kann Action sehr niedrige Preise anbieten. Bei Qualität,  Sicherheit oder Produktionskonditionen geht Action jedoch keine Kompromisse ein. Actions ethische Beschaffungsrichtlinien stellen sicher, dass Produkte umweltfreundlich und sozial verantwortlich hergestellt werden. In Österreich ist Action seit Ende 2015 präsent. Das Unternehmen betreibt aktuell 39 Filialen und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter.

Nähere Infos unter: www.action.com/de-at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL